badfetish.org tryfist.net trydildo.net

06.06.2020 11:41 Uhr - 2. Bundesliga - PM TuS, red

Zweifachspielrecht: TuS Lintfort verstärkt sich mit Torhüterin von Borussia Dortmund

Yara ten HolteYara ten Holte
Quelle: Wolfgang Stummbillig, BVB
Der TuS Lintfort verpflichtet Torhüterin Yara ten Holte vom Bundesligaersten Borussia Dortmund. "Wir freuen uns natürlich, eine so starke Torhüterin für die 2. Bundesliga zu bekommen", freut sich TuS Trainerin Bettina Grenz-Klein auf die 21 Jahre alte Niederländerin, die mit einem Zweifachspielrecht für Lintfort und den BVB ausgestattet wird.

Andre Fuhr, Trainer in Dortmund hält dies für eine gute Lösung. "Yara hat einiges an Potenzial und wir möchten ihre Entwicklung vorantreiben. Dafür braucht sie mehr Spielanteile und muss als Torhüterin auch Verantwortung übernehmen". Das soll in Lintfort möglich sein. Fuhr: "Ich kenne die Verantwortlichen beim TuS, dort ist Yara gut aufgehoben und wird sich entwickeln."

Grenz-Klein freut sich über das Vertrauen: "Wir kennen und schätzen Andre Fuhr schon seit 25 Jahren und freuen uns, dass er dieses Zweifachspielrecht möglich gemacht hat", erklärt die Trainerin des TuS Lintfort. "Das wir eine Spielerin bekommen, die beim BVB auch in der Champions League spielt, ist für uns ein Quantensprung und unsere junge Mannschaft wird davon profitieren"

Für den BVB bleibt ten Holte aufgrund des Zweifachspielrechts weiterhin spielberechtigt. Da der BVB in der aufgestockten 1. Bundesliga und der Champions League zahlreiche Spiele bestreiten wird, sei "die Abstimmung zwischen den Vereinen wichtig, wie der TuS in seiner Pressemitteilung betont.

"Wir haben ja mit Laura Graef und Marie Groetelaers zwei Torhüterinnen, die in der 2. Bundesliga zu den guten Torfrauen gehören", führt Grenz-Klein aus. "Gemeinsam mit Yara haben wir dann ein sehr starkes Trio im Training."



cs