25.05.2020 10:58 Uhr - 2. Bundesliga - PM SVW

Drei Verlängerungen und zwei weitere Abgänge: Kader von Werder Bremen nimmt Formen an

Rabea Neßlage verlängerte ihren VertragRabea Neßlage verlängerte ihren Vertrag
Quelle: Hansepixx.de, SVW
Der SV Werder arbeitet weiter am Kader für die kommende Saison in der 2. Bundesliga. Nachdem mit Merle Heidergott (HSG Blomberg-Lippe), Danique Trooster (DSVD Deurningen) und Victoria Nigbur (SV Henstedt-Ulzburg) bereits drei Neuzugänge feststehen, wurden nun weitere Entscheidungen getroffen. Rabea Neßlage und Sarah Seidel haben ihre Verträge verlängert und darüber hinaus erhält Nina Engel einen festen Vertrag für die Bundesligamannschaft. Mit Stefanie Güter und der in das Oberliga-Team wechselnden Lotta Heinrich gibt es unterdessen auch zwei weitere Abgänge.

Mit Rabea Neßlage hat ein Urgestein ihren Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert, die 30-jährige Spielmacherin ist bereits seit 2014 beim SV Werder am Ball.

Sarah Seidel rückte in der letzten Saison aus der Oberliga-Mannschaft in den Bundesligakader und zeigte auf Linksaußen, dass sie das Potenzial hat um sich in der 2. Bundesliga durchzusetzen.

Linkshänderin Nina Engel konnte in der vergangenen Saison bereits erste Erfahrungen in der 2. Liga sammeln. "In der kommenden Saison zählt die Jugendnationalspielerin nun Fest zum Kader der ersten Mannschaft", so der Tabellenvierzehnte der abgelaufenen Spielzeit.

Neben den Vertragsverlängerungen gibt es aber auch zwei weitere Abgänge im Kader der Grün-Weißen: Lotta Heinrich wird nach vier Jahren in der 2. Liga in der kommenden Saison für den SV Werder in der Oberliga-Mannschaft auf Torejagd gehen.

Nach nur einer Saison wird auch Linkshänderin Stefanie Güter den SV Werder wieder verlassen. Nach dem Karriereende von Meike Anschütz und dem bereits bekannten Wechsel von Marie Andresen zur HSG Blomberg umfasst der Kader für die kommende Saison nach derzeitigem Stand 15 Spielerinnen.

Nijdam: "Junger und sehr ehrgeiziger Kader"




Werder-Coach Robert Nijdam wird auch in der kommenden Saison von Torhüter-Trainerin Janice Fleischer an der Seitenlinie unterstützt und freut sich auf die kommende Saison: "Wir haben insgesamt einen jungen und sehr ehrgeizigen Kader, mit dem wir in der 2. Bundesliga eine gute Rolle spielen können."

"Wir halten auch in den nächsten Wochen weiter die Augen offen. Und sollte es interessante Optionen geben, dann ist nicht auszuschließen, dass wir die Mannschaft noch weiter verstärken", so Nijdam weiter. Der Trainingsauftakt der neuen Mannschaft ist für den 13. Juli vorgesehen.

Kader SV Werder Bremen 2020/21


Zugänge:
Merle Heidergott (HSG Blomberg-Lippe), Danique Trooster (D. S. V. D. Deurningen/Niederlande), Victoria Nigbur (SV Henstedt-Ulzburg), Nina Engel (eigene Jugend)

Abgänge:
Marie Andresen (HSG Blomberg-Lippe), Meike Anschütz (Karriereende), Lotta Heinrich (2. Mannschaft), Stefanie Güter (unbekannt)

Restkader:
Jordis Mehrtens, Laura Sposato, Maren Gajewski, Naomi Conze, Lena Thomas, Denise Engelke, Pia Döpke, Rabea Neßlage, Alina Defayay, Sarah Seidel, Malin Pods

19.05.2020 - "Jung und ehrgeizig": SV Werder Bremen findet neue Torhüterin

25.04.2020 - Werder-Urgestein Meike Anschütz beendet Karriere

28.04.2020 - Werder Bremen holt Torhüter-Talent Danique Trooster aus den Niederlanden