27.04.2020 15:09 Uhr - 1. Bundesliga - PM BSV, red

Trikotversteigerung Buxtehuder SV: Polo des Betreuer liefert das Höchstgebot

Michael Jungblut feierte kürzlich seinen 70. Geburtstag in der Halle, nun brachte sein Polo-Hemd 700 EuroMichael Jungblut feierte kürzlich seinen 70. Geburtstag in der Halle, nun brachte sein Polo-Hemd 700 Euro
Quelle: Dieter Lange, BSV
Trikot-Versteigerung beim Buxtehuder SV: Der Erstligist bietet derzeit die Heimtrikots sowie Torwartpullover der Saison 2019/20 für die Fans online an. "Der Verein möchte so den Einnahmenverlust der vier nicht ausgetragenen Heimspiele in dieser Saison teilweise kompensieren", erklärt der BSV in seiner Pressemitteilung. Das bisherige Höchstgebot lieferte aber kein Trikot sondern das Polo von Betreuer Michael Jungblut.

"Auch in der zweiten Woche gab es eine beeindruckende Resonanz auf die Trikotversteigerung "BSV-Spielerinnen geben ihr letztes Hemd". Mit 2.808,77 Euro wurde das Ergebnis der ersten Gruppe (2.615,44 Euro) übertroffen. Das Höchstgebot wurde für das Polo-Shirt von Betreuer Michael Jungblut (700 Euro), gefolgt von Friederike Gubernatis (600 Euro), abgegeben", berichtet der Buxtehuder SV von bereits mehr als über 5.000 Euro Einnahmen durch diese Aktionen.

Am heutigen Montag, 27. April, 8 Uhr, ist nun die letzte Gruppe der Aktion gestartet. Bis kommenden Sonntag, 3. Mai, 20 Uhr, können die original getragenen Trikots folgender Spielerinnen ersteigert werden: Lea Rühter, Melissa Luschnat, Lone Fischer, Mieke Düvel, Luisa Scherer und Maike Schirmer. Zusätzlich wird in dieser Woche auch ein Polo-Shirt von Trainer Dirk Leun angeboten.

"Das Startgebot pro Trikot beträgt 100 Euro. Gebote werden ausschließlich per E-Mail an folgende Mailadresse angenommen: info@bsv-live.de", so der Verein, der anfügt: "Die E-Mail sollte neben dem Vor- und Nachnamen des Bieters eine Rückrufnummer enthalten, sowie den gebotenen Betrag und auf welches Trikot geboten wird. Bei gleichwertigen Geboten zählt die zuerst eingegangene Mail. Die Höchstbietenden werden nach Auktionsende von der Handball-Marketing benachrichtigt."

"Das aktuelle Höchstgebot wird auf der Vereinshomepage kommuniziert. Eine Aktualisierung erfolgt zweimal täglich (10 Uhr und 17 Uhr). Ab drei Stunden vor Auktionsende wird das Höchstgebot stündlich aktualisiert. Eine letztmalige Aktualisierung erfolgt zehn Minuten vor Auktionsende", so der Frauenbundesligist zum weiteren Prozedere.

BSV-Trikot-Versteigerung Gruppe 3


Zeitraum: 27. April 2020, 8.00 Uhr bis 3. Mai 2020, 20.00 Uhr
  • Lea Rühter
  • Maike Schirmer
  • Melissa Luschnat
  • Lone Fischer
  • Mieke Düvel
  • Luisa Scherer
  • Polo Trainer Dirk Leun


21.04.2020 - #Wissenswert: Die Abschlusstabellen der 1. und 2. Handball-Bundesliga der Frauen



cs