11.04.2020 11:53 Uhr - 1. Bundesliga - PM HSG, red

HSG Bensheim/Auerbach hofft bei fiktivem Saisonabschluss auf Zuschauerbestwert

Plakat der HSG Bensheim/AuerbachPlakat der HSG Bensheim/Auerbach
Quelle: HSG Bensheim/Auerbach
Aufgrund des durch den Coronavirus COVID-19 bedingten vorzeitigen Saisonabbruchs in der Handball Bundesliga Frauen (HBF) konnten die Flames der HSG Bensheim/Auerbach die Saison nicht zu Ende spielen. Um einen Teil der Einnahmen aus den nicht mehr stattfindenden vier Heimspielen zu kompensieren, hat der Club, der mit einem Schnitt von 1.218 Besuchern pro Partie in der Zuschauertabelle weit vorne steht, beschlossen ein fiktives Heimspiel zu bestreiten - und hofft auf einen neuen Saisonbestwert.

Mit dem Ticketverkauf für dieses Spiel erhoffen sich die Verantwortlichen einen Solidaritätsbeitrag der Fans: "Es ist mehr als schade dass wir als Spitzenreiter in der Zuschauergunst keine weiteren Spiele in der stimmungsvollen und gut besetzten Weststadthalle durchführen können. Die prickelnde Atmosphäre  wird allen fehlen - Spielerinnen, Fans und Sponsoren", so die beiden Flames Geschäftsführer Jörg Hirte und Michael Geil.

"Zumindest wirtschaftlich hoffen wir auf einen Beitrag zur Kompensation der entgangenen Einnahmen", fügen die Geschäftsführer an. "Wir sind sicher dass viele die den Samstagtermin um 20:00 Uhr fest in ihrem Kalender stehen haben mitmachen und hoffen dass wir einen Besucherrekord für die laufende Saison vermelden können. Dieser steht bei 1800 im Spiel Ende Dezember gegen Oldenburg. Wir wollen alle dass der Spitzenhandball in der Region weiter lebensfähig ist und es wird sich gerade jetzt der Zusammenhalt der Flames Familie zeigen."

  Das Spiel findet am Samstag, 16.05.2020, 20:00 Uhr, statt. Hier hätten die Flames eigentlich ihr letztes Saisonspiel gegen die HSG Blomberg-Lippe gehabt und anschließend mit den Fans zusammen den Saisonabschluss gefeiert. Die virtuellen Tickets können über folgenden Link erworben werden: deinetickets.de/shop/flameshb/. "Der Ticketkauf ist nicht nur eine tolle Unterstützung der Flames, sondern es gibt auch 30 tolle Preise zu gewinnen", so der Club. Die Losnummer hierzu steht auf den gekauften Tickets. Die Verlosung der Preise findet am Sonntag, 17.05.2020 um 15.00 Uhr live auf Facebook statt.



cs