10.04.2020 09:07 Uhr - 2. Bundesliga - red

Nina Reißberg kehrt zum HC Leipzig zurück

Nina Reißberg im Trikot von Mainz 05Nina Reißberg im Trikot von Mainz 05
Quelle: Axel Kretschmer - Mainz 05
Der HC Leipzig hat die Verpflichtung von Nina Reißberg bestätigt. Die abwehrstarke Kreisläuferin, die in der aktuellen 17 Treffer in der 1. Bundesliga erzielte, wechselt vom 1. FSV Mainz 05 zurück zu ihrem früheren Verein.

Im Jahr 2013 war Nina Reißberg im Alter von 15 Jahren von der TSV Burgdorf nach Leipzig gewechselt, erarbeitete sich über die Jugend und die Zweite auch Einsätze in der ersten Mannschaft. 2017 wechselte die Kreisläuferin für zwei Jahre zum SV Union Halle-Neustadt bevor es im vergangenen Sommer nach Mainz ging.

"Auf der Suche nach einer jungen, und trotzdem erfahrenen Spielerin, die unseren Rückraum, unsere Deckung und auch unsere Kreisposition verbessern kann, sind wir mit Nina fündig geworden. Die Tatsache, dass Nina bereits viele Jahre beim HC Leipzig gespielt hat und über die Stationen Halle und Mainz nun wieder bei uns landet, ist fantastisch", so der HC Leipzig in seiner Pressemeldung.

08.04.2020 - Folgen "noch gar nicht abschätzbar" - Unterstützung für "HC Leipzig beats Corona" erhofft

15.03.2020 - HC Leipzig präsentiert neuen Cheftrainer

26.02.2020 - HC Leipzig verliert zum Saisonende Trainer Jacob Dietrich



cs