badfetish.org tryfist.net trydildo.net

07.04.2020 16:26 Uhr - 2. Bundesliga - PM HCR

Bundesligateam des HC Rödertal mit Gehaltsverzicht

"Für einige von uns, z.B. Studenten oder die mit ihrem Hauptjob in Kurzarbeit sind, ist das richtig schwer", so Rabea Pollakowski, die anfügt: Für einige von uns ist das richtig schwer.""Für einige von uns, z.B. Studenten oder die mit ihrem Hauptjob in Kurzarbeit sind, ist das richtig schwer", so Rabea Pollakowski, die anfügt: Für einige von uns ist das richtig schwer."
Quelle: Stefan Michaelis, HCR
Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus hat die Handball Bundesliga Frauen die Saison bereits abgebrochen. Die Auswirkungen treffen die einzelnen Vereine hart, "jeder Euro hilft" betont beispielsweise der HC Rödertal mit Blick auf eine "große Sympathiewelle". Auch das Bundesligateam leistet mit einem Gehaltsverzicht seinen Beitrag. "Sicher ist, dass es keine Spiele in diesem Spieljahr mehr gibt und diese Durststrecke bis mindestens September müssen wir gemeinsam überstehen", so Präsident Andreas Zschiedrich.

"Die Coronakrise macht allen Sportvereinen schwer zu schaffen. Dazu kommt noch die Unsicherheit, welche der staatlichen Maßnahmen auch auf Sportvereine zutreffen. Präsidium und Geschäftsführung des HC Rödertal kämpfen derzeit an verschiedenen Fronten, um die finanziellen Herausforderungen zu meistern. Die Einnahmenseite aus dem Spielbetrieb ist komplett weggebrochen, die Kosten aber bleiben", so der Club, der beim Abbruch auf dem sechsten Platz der Zweitliga-Tabelle stand.

"Gleichzeitig erfährt der HC Rödertal aber auch eine große Sympathiewelle seiner Mitglieder, Freunde, Fans und Unterstützer, die alle helfen wollen, dass der Verein diese Krise übersteht, dass es Bundesligahandball auch in der nächsten Saison im Rödertal noch gibt. Dafür gebührt allen unser Dank und unsere größte Hochachtung - jeder Euro hilft", erläutert der Zweitligist, der mit Blick auf die Mannschaft anfügt: "Alle Spielerinnen und die Trainer und Betreuer verzichten für den Rest der Saison (April-Juni) auf einen erheblichen Teil ihrer Bezüge, und das geht nur auf freiwilliger Basis."

Rabea Pollakowski ist Mitglied des Mannschaftsrates: "Wir haben uns als Mannschaft beraten. Für einige von uns, z.B. Studenten oder die mit ihrem Hauptjob in Kurzarbeit sind, ist das richtig schwer. Es gibt quasi keine Vollprofis, und Minijobs werden nicht vom Arbeitsamt durch beispielsweise Kurzarbeitergeld aufgefangen. Wir wollen auch in der kommenden Saison mit unserem Verein wieder angreifen. Und wir sehen auch, wie uns unsere Sponsoren und Fans trotz eigener Herausforderungen unterstützen. Wir leisten unseren Beitrag zur Sicherung des Vereins."

18.03.2020 - Handball Bundesliga Frauen bestätigt Saisonabbruch offiziell

06.04.2020 - Zweitligist HC Rödertal stellt neuen Cheftrainer vor

19.03.2020 - HC Rödertal nach Saisonabbruch: "Wohl schwierigste Situation seit Gründung"



cs