03.04.2020 13:52 Uhr - 2. Bundesliga - PM BSV

BSV Sachsen Zwickau vermeldet ersten Neuzugang für die nächste Saison

Norman Rentsch und Neuzugang Elaine RodeNorman Rentsch und Neuzugang Elaine Rode
Quelle: BSV Sachsen Zwickau
Norman Rentsch arbeitet in der Zeit des "aktuellen Stillstand" der aktiven Handballzeit, kontinuierlich am Kader des BSV Sachsen Zwickau für die neue Saison in der 2. Handball Bundesliga Frauen. Mit Elaine Rode konnte der Club nun den ersten Neuzugang vermelden.

"Die Gespräche mit den derzeit unter Vertrag stehen Spielerinnen sind im vollen Gang oder schon abgeschlossen. Diese Gespräche sind zwar ein normaler Vorgang, sind allerdings in der jetzigen Situation auch nicht so einfach. Keiner kann derzeit sicher sein, wie sich die Handballzukunft und das wichtige Umfeld dazu, weiter gestaltet", berichtet der BSV Sachsen Zwickau.

Unterdessen konnte der Zweitligist den ersten Neuzugang vermelden: Elaine Rode kommt vom Erstligisten Bayer Leverkusen an die Mulde. "Die 20-Jährige ist auf der rechten Außenbahn heimisch und wird für uns mit ihrer Wunschnummer 77 auflaufen", so der BSV.

Trainer Rentsch, der Elaine Rode schon aus der Zeit beim HC Leipzig kennt, erklärt: "Ich freue mich sehr, dass Leni sich für uns entschieden hat. Ich hatte bereits beim HC Leipzig die Möglichkeit ihren Weg zu begleiten. Schon damals überzeugte sie durch enormen Ehrgeiz und Kampfeswille. Ich bin mir sicher, dass Leni eine Bereicherung für die Mannschaft wird und die Qualität im Kader weiter anhebt."

"Mich hat das Gesamtkonzept des Vereins überzeugt. Ich hatte sehr gute und positive Gespräche mit Norman Rentsch. Zudem kann ich meine Ausbildung in Zwickau beginnen, um die sich der Verein gekümmert hat. Ich freue mich auf das Team und kann es kaum erwarten, dass es endlich wieder los geht", so Elaine Rode zu ihrem Wechsel in die Muldenstadt. Zuvor Spielte die deutsche A-Jugendmeisterin von 2018 in Altlandsberg, beim Frankfurter HC sowie dem HC Leipzig und Bayer Leverkusen.

03.04.2020 - Joanna und Elaine Rode verlassen Leverkusen mit unterschiedlichen Zielen

07.07.2020 - Wer kommt im Sommer - und wer geht? Die große Wechselbörse der Handball Bundesliga Frauen