badfetish.org tryfist.net trydildo.net

04.03.2020 09:12 Uhr - 1. Bundesliga - PM FAG, red

Leichtes Aufatmen bei Frisch Auf Göppingen - Torhüterin Jankovic hofft auf Comeback in der Saison

Jasmina JankovicJasmina Jankovic
Quelle: Michael Schmidt
Aufatmen bei Frisch Auf Göppingen. Torhüterin Jasmina Jankovic könnte entgegen aller Befürchtungen noch in dieser Saison für die Göppinger Bundesliga-Handballerinnen wieder auflaufen. Die Knieverletzung, die sich die 33-jährige Niederländerin im Spiel bei den Kurpfalz-Bären zugezogen hatte, ist nicht so gravierend wie zunächst befürchtet. Sie muss nicht am Kreuzband operiert werden.

"Ich bin total happy, dass es nicht so schlimm ist. Mir ist ein Stein vom Herzen gefallen. Am liebsten würde ich gleich wieder auflaufen", so Jankovic. Doch ein wenig muss sich die Torhüterin noch gedulden. Zunächst steht ein mindestens sechswöchiges Aufbautraining auf dem Programm. Anschließend folgt ein Leistungstest, um zu sehen, ob das Knie wieder voll belastbar ist.

Spätestens im Mai möchte sie für die Grün-Weißen wieder auf dem Parkett stehen. Ihr großes Ziel ist die Teilnahme am Endrundenturnier um den DHB-Pokal am 23./24. Mai in der Stuttgarter Porsche-Arena. Am Freitag (21 Uhr/Eurosport) müssen die Frisch-Auf-Frauen im Derby bei der TuS Metzingen antreten. Die "Tussies" ließen zuletzt mit einem 28:24-Heimsieg über Spitzenreiter Dortmund aufhorchen.



cs