14.02.2020 18:18 Uhr - 1. Bundesliga - red

HBF im Livestream: Frisch Auf Göppingen trifft auf "Überraschungsteam" Blomberg-Lippe

Michaela HrbkovaMichaela Hrbkova
Quelle: Ruth Petersson-Jesch, BSV
Der Blick auf die Tabelle ist das eine, wenn der Tabellenzehnte Frisch Auf Göppingen am heutigen Abend (19 Uhr) den Tabellensechsten von der HSG Blomberg-Lippe empfängt.

Die Württembergerinnen orientieren sich nach einem verpatzten Saisonstart mit drei Siegen aus den letzten sechs Partien langsam nach oben, Blomberg hingegen hatte zuletzt einige schwere Brocken zu meistern und ist vom zwischenzeitlich überraschenden zweiten Platz ein wenig abgerutscht. Die Lipperinnen sind aber mit einem Zähler Rückstand in Schlagdistanz zu Rang 3.

"Wir hatten zwar nur eine kurze Verschnaufpause, aber wir wollen trotzdem versuchen, die beiden Punkte zu holen und unsere Heimserie auszubauen, auch wenn Blomberg in dieser Saison gut unterwegs ist", sagt Göppingens Trainer Aleksandar Knezevic mit Blick auf die Nachholpartie gegen Bietigheim am Mittwoch. "Blomberg stellt eine kompakte Mannschaft und ist das Überraschungsteam der Saison. Es hat gleich am ersten Spieltag in Metzingen gewonnen und hatte danach einen Lauf."

HSG-Trainer Steffen Birkner warnt sein Team vor der Begegnung dennoch eindringlich vor einem "unbequemen Gegner". "Wir wissen um die hohe Qualität der Göppingerinnen. Mit ihrer offensiven Deckung stellen sie ihre Gegner immer wieder vor schwere Aufgaben. Auch wenn wir das im Hinspiel sehr gut gelöst haben, müssen wir am Freitagabend erneut sehr geduldig spielen und freie Räume und Lücken nutzen, um gegen die stabile und körperlich robuste Mannschaft von Aleksandar bestehen zu können. Wir wollen die zwei Punkte auf jeden Fall mit zurück nach Blomberg bringen", so Birkner.

Die Partie im Livestream von Sportdeutschland.TV