badfetish.org tryfist.net trydildo.net

10.02.2020 18:47 Uhr - 1. Bundesliga - PM SG BBM, red

SG BBM Bietigheim verlängert mit Nationalspielerin

Antje Lauenroth Antje Lauenroth
Quelle: Marco Wolf
Die SG BBM Bietigheim vermeldet im Hinblick auf die kommende Spielzeit die nächste Vertragsverlängerung: Nationalspielerin Antje Lauenroth bleibt zwei weitere Spielzeiten an der Enz und unterschrieb gestern einen Vertrag mit Gültigkeit bis zum 30. Juni 2022. Damit geht die 31-Jährige in ihre sechste und siebte Spielzeit beim derzeitigen Tabellenzweiten der Handball Bundesliga Frauen (HBF), mit dem sie 2017 und 2019 die Deutsche Meisterschaft gewinnen konnte.

"Ich bin glücklich, weiter für die SG BBM aufzulaufen. In den Gesprächen mit den Verantwortlichen war deutlich, dass wir weiter auf einem gemeinsamen Nenner sind. Zudem haben wir auch unter dem neuen Trainer Markus Gaugisch in den nächsten Jahren viel vor, darauf freue ich mich sehr. Davor gilt es aber, den dritten Stern nach Bietigheim zu holen", betont Antje Lauenroth.

Bei der vergangenen Weltmeisterschaft im Dezember 2019 in Japan gehörte Antje Lauenroth auch aufgrund ihrer Vielseitigkeit sowohl auf Linksaußen als auch als Kreisläuferin zum Aufgebot des deutschen Teams, womit sie auch für die SG BBM extrem wertvoll ist.

SG-Sportdirektor Gerit Winnen äußert sich zur Verlängerung von der deutschen Nationalspielerin: "Antje hat sich bei der SG BBM zur Nationalspielerin entwickelt und gehört zu unseren Leistungsträgerinnen der vergangenen Jahre. In der heutigen Zeit ist es nicht selbstverständlich, dass eine Spielerinn so lange einem Verein treu bleibt."

Nach der Vertragsverlängerung von Kapitänin Kim Naidzinavicius und den Neuverpflichtungen der deutschen Nationalspielerinnen Xenia Smits und Julia Maidhof werden, kündigte der Verein an, "in den nächsten beiden Wochen weitere interessante Personalentscheidungen von Seiten der SG BBM bekanntgegeben."



cs