05.02.2020 17:31 Uhr - 1. Bundesliga - Matuschiak, VfL

Jenny Behrend bleibt ein weiteres Jahr in Oldenburg

Jenny Behrend und Peter GörgenJenny Behrend und Peter Görgen
Quelle: VfL Oldenburg
Jenny Behrend hat - laut Verein "trotz zahlreicher namhafter Angebote" - ihren Vertrag beim VfL Oldenburg verlängert. In ihren sechs Jahren beim VfL Oldenburg durchlief sie den Werdegang von der Jugendspielerin zur Nationalspielerin. "Wir freuen uns, dass sie gemeinsam mit dem VfL in Oldenburg ein weiteres Kapitel aufschlagen möchte", so der VfL.

"Unsere ehrgeizige Rechtsaußen ist in den letzten Jahren von einer jungen, talentierten und schüchternen Linkshänderin zur Leistungsträgerin und Nationalspielerin gereift. Jenny ist nicht nur deutschlandweit als sehr athletische Spielerin bekannt und wird in der kommenden Saison ein wahrlich wichtiger Eckpfeiler der Bundesligamannschaft sein", so der VfL Oldenburg in seiner Pressemeldung.

VfL-Trainer Niels Bötel zeigt sich erfreut: "Es ist sehr schön mit Jenny auch eine Spielerin in den eigenen Reihen zu wissen, die in der Nationalmannschaft spielt und auch Erfahrung bei der WM sammeln konnte. Sie wird zusammen mit Julia die Mannschaft führen und ihr Struktur geben können. Ich bin mir sicher, dass Jenny noch nicht am Ende ihrer Entwicklung ist und freue mich darauf, weiter mit ihr zu arbeiten."

01.02.2020 - Julia Renner wird dem VfL Oldenburg auch im sechzehnten Jahr die Treue halten

07.01.2020 - "Unser noch sehr junges Team entwickelt sich": VfL Oldenburg bindet Chefcoach

26.11.2019 - Im Video: Jenny Behrend im Kurz-Interview

25.03.2019 - Starkes Nationalmannschaftsdebüt für Jenny Behrend



cs