08.09.2007 11:38 Uhr - Primo Tours Dameligaen Dänemark - Christopher Monz

Kolding reagiert auf Lindemannverletzung mit Neuverpflichtung

Rikke Poulsen Schmidt spielt ab sofort bei KIF VejenRikke Poulsen Schmidt spielt ab sofort bei KIF Vejen
Quelle: Christopher Monz
Dänemarks Frauen Erstligist KIF Vejen hat einen Ersatz für seine langzeitverletzte Torhüterin Christine Lindemann gefunden. Die ehemalige deutsche Nationalspielerin hatte sich beim sensationellen Pokalerfolg bei Slagelse DT einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt ein halbes Jahr aus. Kolding verpflichtete die ehemalige dänische Nationaltürhüterin Rikke Schmidt für die laufende Saison.

„Wir sind sehr froh mit Rikke einen starken Ersatz für Christine gefunden zu haben“, äußerte sich Clubchef Jens Boesen zu dem Transfer. Die Torhüterin, die in der Vergangenheit bereits für Kolding spielte und nach Stationen in Slagelse, Aalborg und Ikast eigentlich ihre Karriere beendet hatte, wird nun Mannschaftskollegin von Steffi Melbeck.

„Ich hatte meine Karriere eigentlich beendet und wollte mich auf meine berufliche Zukunft konzentrieren, ich bin sehr zufrieden mit der Lösung die der Verein für mich jetzt gefunden hat, wo ich neben dem Sport auch meinem Beruf nachgehen kann, gleichzeitig möchte ich der Mannschaft natürlich helfen eine erfolgreiche Saison zu spielen“, so Schmidt zu ihrem Transfer.