badfetish.org tryfist.net trydildo.net

01.02.2020 10:54 Uhr - 2. Bundesliga - Pm TuS

TuS Lintfort empfängt Tabellenführer SV Union Halle-Neustadt

Bettina Grenz-KleinBettina Grenz-Klein
Quelle: Martin Zilse, TuS Lintfort
"Am Ersten gegen den Ersten. Das passt ja am Wochenende", freut sich TuS Trainerin Bettina Grenz-Klein auf das Spiel ihrer Mannschaft am Samstag um 17.30 Uhr gegen den Tabellenführer Union Halle.

Die Gäste haben den Aufstieg in díe 1. Bundesliga als Ziel und liegen voll im Soll. Mit nur einer Niederlage spielt Halle eine herausragende Saison und verfügt in allen Mannschaftsteilen über richtig viel Qualität.

"Da ist schon einiges an Bundesligaformat vorhanden, aber aus solchen Spielen können wir lernen und für die dann anstehende Rückrunde etwas mitnehmen", hofft Lintforts Trainerin, die beim Gegner auch eine besondere Stärke ausgemacht hat.

"Halle ist schon sehr ausgebufft und die Gäste wissen genau, wie man den Schiedsrichtern auch anzeigen kann, was gepfiffen werden muss. Da vergeht fast keine Aktion ohne Diskussionen", erklärt Grenz-Klein, dass der Tabellenführer eben mit allen Wassern gewaschen ist und den TuS bei normalem Spielverlauf klar dominieren wird.

Aber vor allem vor eigenem Publikum wollen die Gastgeberinnen natürlich mitspielen. Immerhin ist es das erste Heimspiel des neuen Jahres und nach fast zwei Monaten, in denen für den TuS ausnahmslos Auswärtsspiele auf dem Programm standen. Verzichten muss der TuS weiterhin auf Spielmacherin Mie Norup Isaksen, die aus Studiengründen in Dänemark weilt und erst für die nächsten Heimspiele zur Verfügung stehen wird.



cs