15.01.2020 12:24 Uhr - 2. Bundesliga - chs

Chefcoach verlässt TG Nürtingen im Sommer

Stefan EidtStefan Eidt
Quelle: TG Nürtingen
Frauen-Zweitligist TG Nürtingen benötigt zur kommenden Spielzeit einen neuen Cheftrainer, denn Stefan Eidt wird sich ab dem Sommer dem Männer-Württembergligisten TSV Deizisau anschließen. Beide Vereine haben die Personalie bestätigt.

Eidt war seit 2012 bei der TGN und führte die Mannschaft von der dritten in die zweite Liga. Nach nun acht Jahren folgt nun eine neue Herausforderung. Als Co-Trainer kann er auf Christoph Lachenmayer zurückgreifen. "Lachy hat sich über sein Handballverständnis und seine sympathische Art schnell ein Standing in der Mannschaft und dem Deizisauer Umfeld erarbeitet", heißt es in der Mitteilung des Fünftligisten.

Deizisau belegt in der Württembergliga derzeit den vierten Platz mit 18:12 Punkten hinter dem TSV Heiningen (28:2), der SG Lauterstein (24:6) und dem TSV Wolfschlugen (22:8) und knapp vor dem SKV Unterensingen, der HSG Langenau/Elchingen und dem HV Rot-Weiß Laupheim (je 17:13).

Zu den Meldungen der Vereine