badfetish.org tryfist.net trydildo.net

08.01.2020 18:22 Uhr - DHB-Pokal - red

HBF im Livestream: Borussia Dortmund mit Heimvorteil gegen SG BBM Bietigheim

Borussia Dortmund ist bislang noch ohne PflichtspielniederlageBorussia Dortmund ist bislang noch ohne Pflichtspielniederlage
Quelle: Stummbillig, BVB
Bedingt durch die Teilnahme an der Gruppenphase im EHF-Pokal kämpfen Meister SG BBM Bietigheim und Pokalsieger Thüringer HC bereits am heutigen Mittwochabend um den erneuten Einzug ins OLYMP Final 4, doch nur eine Partie kann man im Livestream von Sportdeutschland.TV verfolgen.

Das Spitzenduell steigt in Dortmund, wo ab 19.30 Uhr der in der Bundesliga noch verlustpunktfreie Tabellenführer die SG BBM Bietigheim empfängt. Es ist das zweite Aufeinandertreffen der beiden Spitzenteams der Handball Bundesliga Frauen (HBF) binnen weniger Tage. Am 29. Dezember 2019 hatte der BVB mit 38:32 gegen die damals glücklos agierenden Bietigheimerinnen noch die Oberhand behalten.

Bietigheims Cheftrainer Martin Albertsen blickt dementsprechend entschlossen auf das Pokalduell: "Wir wissen, was wir im letzten Match gegen den BVB falsch gemacht haben - das wird uns nicht mehr passieren. Gegen Lada hat mein Team zuletzt ein klasse Spiel gezeigt, daran gilt es anzuknüpfen. Klar ist auch, dass wir am Mittwoch unsere beste Leistung abrufen müssen." Allerdings betont Dortmunds Chefcoach Andre Fuhr, der auf seinen kompletten Kader zurückgreifen kann: "Gegen Bietigheim muss ich niemanden motivieren."1

Keine Bewegtbilder gibt es hingegen vom Auswärtsspiel des Thüringer HC beim Zweitligisten TSV Nord Harrislee. "Das ist schon eine machbare Aufgabe und wir nehmen die Favoritenrolle gern an, wollen ins Final4, um im Mai unseren Titel zu verteidigen", sagt THC-Coach Herbert Müller.

Die Partie im Livestream von Sportdeutschland.TV






08.01.2020 - Spitzenduell in Dortmund - SG BBM Bietigheim will erstes Ticket zum OLYMP Final 4

08.01.2020 - Thüringer HC will in Nord Harrislee Favoritenrolle annehmen und ins Olymp Finall4 einziehen



cs