05.01.2020 15:10 Uhr - 1. Bundesliga - red

HBF im Livestream: West-Derby in Leverkusen, Bietigheim mit Heimspiel im EHF-Cup

Mia ZschockeMia Zschocke
Quelle: Andrea Müller, Flames
Westschlager zum Abschluss des Wochenendes in der Handball Bundesliga Frauen, denn Bayer Leverkusen empfängt Borussia Dortmund in der heimischen Ostermann-Arena. Ab 19 Uhr startet dann auch die SG BBM Bietigheim in die Gruppenphase des EHF-Pokals. Die Partie des Deutschen Meisters gegen Lada Togliatti wird ebenfalls von Sportdeutschland.TV übertragen.

"Der BVB ist eine Topmannschaft. Sie haben zu Beginn der Saison in Thüringen gewonnen und jetzt daheim den Meister aus Bietigheim geschlagen. Das ist schon eine große Herausforderung für uns", blickt Bayer-Trainerin Renate Wolf auf die Partie gegen die noch einzig verlustpunktfreie Mannschaft der Liga voraus.

Nicht dabei sein kann gegen ihr Ex-Team Hildigunnur Einarsdottir. Die isländische Kreisläuferin, im Vorjahr noch in Dortmund unter Vertrag, ist am Knie verletzt und fällt vorerst aus. Bis auf Leonie Kockel die weiterhin mit einer Schulterverletzung ausfällt kann BVB-Trainer Andre Fuhr mit seinem kompletten Kader planen.

Die Partie im Livestream von Sportdeutschland.TV






05.01.2020 - Bayer Leverkusen gegen Borussia Dortmund: Westschlager in der HBF

04.01.2020 - Steffen Birkner nach Blomberger Niederlage gegen Bietigheim: "Wir haben mehr Fehler gemacht, ganz klar"

05.01.2020 - Buxtehuder SV beendet Niederlagenserie mit Kantersieg bei Kurpfalz Bären

05.01.2020 - "Haben alles in die Waagschale geworfen": HSG Bensheim/Auerbach Flames mit Sieg über Neckarsulmer Sport-Union

05.01.2020 - Handball Bundesliga Frauen: Ergebnisse, Tabelle und Torschützinnen