29.12.2019 14:00 Uhr - 1. Bundesliga - red

HBF im Livestream: Kampf um Tabellenspitze in Dortmund

Bietigheim muss nach DortmundBietigheim muss nach Dortmund
Quelle: Marco Wolf
Sieben Partien stehen in der Handball Bundesliga Frauen am heutigen Sonntag auf dem Programm. Topspiel des 9. Spieltags ist das Duell zwischen Spitzenreiter Borussia Dortmund und Meister SG BBM Bietigheim (17 Uhr).

Den Spieltag eröffnen ab 15 Uhr gleich zwei Partien. Der Tabellendritte HSG Blomberg-Lippe tritt beim Buxtehuder SV an, der nach jetzt vier Niederlagen in Serie auf Rang neun zurückgefallen ist. Zeitgleich wird der Tabellenvierte Thüringer HC sein Heimspiel gegen die HSG Bensheim/Auerbach absolvieren. Der amtierende Pokalsieger ist klarer Favorit und muss doppelt punkten, um im Meisterrennen zu bleiben. Die Flames haben zuletzt in letzter Sekunde gegen den VfL Oldenburg verloren.

Auch um 16 Uhr wird in zweei Hallen der Anwurf erfolgen, Bayer Leverkusen empfängt die Bad Wildungen Vipers. Die Werkselfen haben in letzter Sekunde in Göppingen noch beide Zähler mitgenommen. Bad Wildungen hingegen verlor deutlich gegen Borussia Dortmund und steht mit 2:14 Zählern mitten im Abstiegskampf.

Vier Teams am Tabellenende punktgleich




Leverkusens letzter Gegner Frisch Auf Göppingen reist hingegen 1. FSV Mainz 05. Beide Teams sind punktgleich mit Bad Wildungen, der Sieger kann sich zum Jahresausklang ein wenig nach oben arbeiten. Um 16.30 Uhr wird das Heimspiel des VfL Oldenburg gegen die TuS Metzingen angeworfen. Die Niedersächsinnen könnten ihr Punktekonto ausgleichen, Metzingen muss hingegen doppelt punkten um im Titelrennen zu bleiben.

Um 17 Uhr werden dann die letzten beiden Partien angeworfen. Topspiel ist das Duell zwischen dem noch verlustpunktfreien Spitzenreiter Borussia Dortmund und Titelverteidiger SG BBM Bietigheim, der mit einem Punkt Rückstand ins Ruhrgebiet reist. Zeitgleich absolviert die auf Rang 10 liegende Neckarsulmer Sport-Union ihr Heimspiel gegen die Kurpfalz Bären, die nur zwei Punkte Rückstand hat.

Die Partien im Livestream von Sportdeutschland