07.11.2019 14:16 Uhr - Weltmeisterschaft - chs

WM-Ticket für THC-Linkshänderin Rodriguez

Almudena Rodriguez RodriguezAlmudena Rodriguez Rodriguez
Quelle: Thüringer HC
Spanien hat sein Aufgebot für die anstehende Handball-Weltmeisterschaft bekanntgegeben. Nationaltrainer Carlos Viver setzt in seinem 17-köpfigen Aufgebot im rechten Rückraum auch auf Almudena Rodriguez vom Thüringer HC.

Die Guerreras kommen am 18. November in Madrid zusammen, am 22. November erfolgt dann nach einem Kurzlehrgang die Abreise zum Großturnier nach Japan. In Hikone wird dann noch einmal eine Woche lang trainiert, ehe man dann nach Kumamoto weiterreist. In der Vorrunde spielen die Ibererinnen dann gegen Rumänien, Ungarn, Senegal, Kasachstan und Montenegro.

Beim spanischen Verband streicht man vor allem die Rückkehr von Rechtsaußen Marta Lopez und der früher auch beim THC spielenden Rückraumspielerin Alexandrina Cabral Barbosa. In die Rolle der Reservistin dürfte vor allem eine der drei mitreisenden Torhüterinnen fallen.

Aufgebot Spanien




TW: Silvia Navarro (Rocasa Gran Canaria), Mercedes Castellanos (Super Amara Bera Bera), Darly Zoqbi (CSG Bistrita/ROU)
LA: Soledad Lopez (Rincon Fertilidad Malaga), Jennifer Gutierrez (Balonmano Elche)
RL: Alexandrina Cabral Barbosa (Nantes Atlantique Handball/FRA), Lara Gonzalez (ES Besancon/FRA)
RM: Alicia Fernandez (HCM Ramnicu Valcea/ROU), Silvia Arderius (Super Amara Bera Bera), Nerea Pena (Siofok KC/HUN)
RR: Almudena Rodriguez (Thüringer HC/GER), Mireya Gonzalez (HCM Ramnicu Valcea/ROU)
RA: Carmen Martin (CSM Bukarest/ROU), Marta Lopez (HCM Ramnicu Valcea/ROU)
KM: Ainhoa Hernandez (Zubileta Evolution Zuazo), Eli Cesareo (Super Amara Bera Bera), Maria Nunez (ES Besancon/FRA)

06.11.2019 - Bietigheimerin Woller kann noch auf WM-Teilnahme hoffen

23.10.2019 - WM-Ticket für THC-Spielerin Mässing, Gullden mit Comeback für Schweden

31.10.2019 - Frühere THC-Spielerin darf auf WM-Teilnahme mit Russland hoffen

29.10.2019 - Deutschlands Kader für die Handball-WM der Frauen: Groener reist mit 17 Spielerinnen nach Japan

18.10.2019 - Frauen-WM: DHB-Vorrundengegner Dänemark legt Kader fest