17.08.2007 18:12 Uhr - 1. Bundesliga - Christian Stein - handball-world.com

EHF entscheidet im Fall Nielsen pro HCL

Rikke NielsenRikke Nielsen
Quelle: sportseye.de
Wie der dänische Fernsehsender DR auf seiner Homepage berichtet, hat der europäische Handballverband im Transferstreit um Rikke Nielsen zu Gunsten des HC Leipzig entschieden. Die dänische Rückraumspielerin wollte trotz eines bis 2008 gültigen Vertrages bei den Sächsinnen zur neuen Saison zum dänischen Erstligisten Aalborg DH zurückkehren.

Dem HC Leipzig stünde nach dem aktuellen Stand eine Ablösesumme zu, bevor die Dänin für den Teilnehmer an der Champions League auflaufen darf. Nach Ansicht von Nielsen gäbe es im Vertrag jedoch eine Klausel, nach der die Spielerin den Verein bereits nach einer Spielzeit verlassen dürfe.