21.09.2019 17:49 Uhr - 1. Bundesliga - red

Handball Bundesliga Frauen im Livestream: Vier Duelle um 19 Uhr, Metzingen gegen die Flames um 19.30 Uhr

Gleich vier Spiele starten heute in der Handball Bundesliga Frauen zeitgleich - und alle vier werden wie gewohnt in Kooperation mit den Vereinen und Sportdeutschland.TV im kostenfreien Livestream angeboten. Das Duell zwischen Metzingen und den Flames der HSG Bensheim/Auerbach folgt um 19.30 Uhr. Morgen komplettieren die Partien Thüringer HC gegen Dortmund und Leverkusen gegen Bietigheim den Spieltag.

Mainz 05 hofft dabei gegen den Buxtehuder SV ebenso auf die ersten Punkte der neuen Saison wie Frisch Auf Göppingen und die Kurpfalz Bären Ketsch, die im direkten Duell aufeinander treffen, und die Vipers der HSG Bad Wildungen, die die mit 4:0 Punkten gestartete HSG Blomberg-Lippe empfängt, sowie der VfL Oldenburg, der nach Neckarsulm reist. Zwei Punkte auf der Habenseite haben die Flames der HSG Bensheim/Auerbach bereits, in Metzingen sind sie im einzigen 19.30 Uhr Spiel des heutigen Tages dennoch in der Außenseiterrolle.

1. FSV Mainz 05 - Buxtehuder SV



Frisch Auf Göppingen - Kurpfalz Bären Ketsch





Bad Wildungen Vipers - HSG Blomberg-Lippe



Neckarsulmer SU - VfL Oldenburg





TuS Metzingen - HSG Bensheim/Auerbach





cs