22.08.2019 14:16 Uhr - 2. Bundesliga - PM SG 09 Kirchhof

Kirchhof und Vipers heute mit kurzfristig angesetztem Test

Deborah Spatz darf sich im Trainingslager der SG 09 Kirchhof zeigen. Deborah Spatz darf sich im Trainingslager der SG 09 Kirchhof zeigen.
Quelle: SG 09 Kirchhof
Das Trainingslager steht an für die SG 09 Kirchhof. Im Kloster Haydau bekommt der Zweitligist den Feinschliff verpasst, ehe am 1. September die erste Runde im DHB-Pokal gegen die Handballgirls des TVB Wuppertal ansteht. Kurzfristig wurde dabei heute ein Test gegen Erstligist Bad Wildungen festgelegt.

Zwei Testspiele in der Melsunger Stadtsporthalle sind angesetzt im Kampf um die Stammplätze. Zunächst kurzfristig am Donnerstag (18 Uhr) gegen den benachbarten Erstligisten HSG Bad Wildungen Vipers, dem die SG 09 vor drei Wochen in einer ersten Standortbestimmung in Bad Wildungen mit 17:34 (9:12) unterlegen war.

"Das ist noch mal ein echter Härtetest gegen ein starken Gegner", sagt SG-Coach Christian Denk, der im Trainingslager auch die Talente Emilia Prauss am Kreis, Marie Sauerwald auf Linksaußen, die beide aus der A-Jugend von Diana Sabljak kommen, sowie Deborah Spatz im Juniorteam für den Rückraum reinschnuppern lässt.

Am Samstag (16 Uhr) kommt die TSG Ober-Eschbach. Der Drittligist hat mit Rica Wäscher und Andrea Mertens zwei Ex-Kirchhoferinnen sowie die frühere Fritzlarerin Franziska Chmurski an Bord.

19.08.2019 - SG 09 Kirchhof Zweiter beim Piranhas-Cup in Markranstädt

16.08.2019 - Michelle Urbicht fehlt SG 09 Kirchhof länger als erwartet

15.08.2019 - SG 09 Kirchhof-Neuzugang Jana Schaffrick im Porträt

14.08.2019 - Mariel Beugels glänzt bei Kirchhofs Test gegen Magura Cisnadie

12.08.2019 - SG 09 Kirchhof gelingt "ein gutes Turnier"