17.07.2019 08:19 Uhr - 2. Bundesliga - Geger, SVW

"Wollen ein eingeschworener Haufen werden" - Trainingsstart nach Umbruch beim SV Werder Bremen

Trainingsauftakt beim SV Werder BremenTrainingsauftakt beim SV Werder Bremen
Quelle: WERDER.DE
Die Handballerinnen des SV Werder Bremen sind am Montag in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Nach dem großen Umbruch mit zehn Abgängen und acht Neuzugängen wurde das neu formierte Team vom Trainerstab und Werder-Präsident Hubertus Hess-Grunewald willkommen geheißen.

Werder-Trainer freute sich sein neu formiertes Team endlich in Empfang nehmen zu können: "Das Kribbeln war die letzten Tage schon da, ich bin froh, dass es endlich wieder losgeht."

Auch die Spielerinnen freuten sich über den Trainingsstart, das merkte man direkt bei der Begrüßung. "Alle sind sehr aufgeschlossen, es war eine gute Stimmung vorhanden, ein durchweg positiver Vorbereitungsstart für alle", so Buttig. Zwei Spielerinnen fehlten allerdings zum Auftakt, Rabea Neßlage war beruflich verhindert und Naomi Conze weilt beim Lehrgang der U17-Nationalmannschaft.

Nach der Begrüßung folgte der erste Leistungstest mit dem Buttig sich auch zufrieden zeigte: "Der Test diente in erster Linie zur Datenermittlung, allerdings können sich die Ergebnisse auch schon sehen lassen, da wurde in der Pause gut gearbeitet."

Für Buttig und das Trainerteam wird es in der Vorbereitung neben dem Grundlagentraining vor allem darum gehen, die Spielerinnen zu einem Team zu formen: "Wir wollen schnell ein eingeschworener Haufen werden, dazu wird es einige Teambuilding-Maßnahmen geben und auch den Ball werden wir bereits in der ersten Trainingswoche in die Hand nehmen."

Kaderveränderung SV Werder Bremen:




Zugänge im Sommer 2019:

Pia Döpke (eigene Jugend), Maren Gejewski (SV Henstedt-Ulzburg), Denise Engelke (TV Oyten), Alina Defayay (TV Hannover-Badenstedt), Stefanie Güter (TSG Eddersheim), Laura Sposato (Füchse Berlin), Naomi Conze (eigene Jugend)

Abgänge im Sommer 2019:

Jana Schaffrick (SG 09 Kirchhof), Merle Heidergott (HSG Blomberg-Lippe), Alexandra Meyer (Ziel unbekannt), Nele Osterthun (SG Friedrichsfehn/Petersfehn), Birthe Barger (Karriereende), Jennifer Börsen (Karriereende), Lena Janssens (Beruf), Sarolta Selmeci (TG Nürtingen), Alina Otto (HSG Bad Wildungen Vipers)

09.07.2019 - Werder Bremen startet am 15. Juli mit fünf externen und drei internen Neuzugängen in die Vorbereitung

03.07.2019 - Wer kommt im Sommer - und wer geht? Die Wechselbörse der 2. Handball-Bundesliga Frauen

29.06.2019 - Zwei Zweitligaduelle in 1. Runde des DHB-Pokals der Frauen

20.06.2019 - U17-Nationalspielerin Naomi Conze rückt in Zweitliga-Kader des SV Werder Bremen auf