07.07.2019 10:27 Uhr - A-Jugend-Bundesliga - HP DHB, red

Nur 14 Gegentore: Weibliche U19 des DHB mit starker Deckungsleistung gegen Portugal

Lisa Antl erzielte drei TrefferLisa Antl erzielte drei Treffer
Quelle: Birgit Franke, HCD
Die weibliche U19 des Deutschen Handballbundes ist beim Vier-Länder-Turnier in Portimao mit einem 21:14 (11:7) gegen Gastgeber Portugal in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Bei der Niederlage gegen Spanien hatte es nach dem Seitenwechsel bereits nur acht Gegentore gegeben, am gestrigen Abend waren es in jeder Halbzeit jeweils nur sieben. Heute geht es zum Abschluss des Turniers gegen Frankreich, der Livestream ist unten in der News angefügt.

Noch am Freitagabend hatte die Mannschaft in Portimao gemeinsam mit Trainerin Marielle Bohm die 24:25-Niederlage gegen Spanien zum Start des Turniers in Portugal analysiert, und am Samstagabend sah die Sache schon ganz anders aus.

"Genau wie besprochen, kamen wir über die Defensive ins Spiel", sagte Bohm gegenüber der DHB-Homepage. Portugal hatte das erste Spiel gegen Frankreich gewonnen, aber schon früh sorgte die deutsche Mannschaft dafür, dass die Portugiesen nicht über die Stimmung in der Halle in die Partie kamen.

"Wir haben aggressiv verteidigt und haben das Tempo bestimmt, alle Spielerinnen haben genau das umgesetzt, was wir besprochen hatten", lobte Bohm. Was am ersten Tag noch nicht so gut lief, wurde klar verbessert. "Nun wollen wir am Sonntag gegen die robusten Französinnen den nächsten Schritt machen."

Das Turnier in Portugal - bei dem sich gestern Frankreich und Spanien mit einem 20:20 trennten - ist der letzte große Test vor der U19-Europameisterschaft im ungarischen Györ (11. bis 21. Juli), wo die Bohm-Truppe in der Vorrunde auf Dänemark, Kroatien und die Niederlande trifft.

Stenogramme der deutschen Spiele:




Deutschland - Portugal 21:14 (11:7)

Deutschland:
Lena Schmid (TuS Metzingen), Laura Waldenmaier (SG H2 KU Herrenberg)
Pauline Uhlmann (HC Leipzig/1), Lena Hausherr (BVB 09 Dortmund/2), Luisa Scherer (Buxtehuder SV/2), Hannah Kriese (BVB 09 Dortmund/3), Leonie Kockel (BVB 09 Dortmund), Dana Bleckmann (BVB 09 Dortmund/1), Lisa Antl (Buxtehuder SV/3), Maxi Mühlner (HSG Bad Wildungen Vipers/3), Laetitia Quist (TuS Metzingen/2), Mareike Thomaier (TSV Bayer 04 Leverkusen/1), Ndidi Agwunedu (HSG Blomberg-Lippe/2), Mariel Wulf (BVB 09 Dortmund), Paulina Golla (Buxtehuder SV/1), Lilli Holste (TSV Bayer 04 Leverkusen)

Spanien - Deutschland 25 : 24 (17:10)

Deutschland:
Lena Schmid (TuS Metzingen), Laura Waldenmaier (SG H2 KU Herrenberg)
Pauline Uhlmann (HC Leipzig/3), Lena Hausherr (BVB 09 Dortmund), Luisa Scherer (Buxtehuder SV), Hannah Kriese (BVB 09 Dortmund), Leonie Kockel (BVB 09 Dortmund), Dana Bleckmann (BVB 09 Dortmund/7), Lisa Antl (Buxtehuder SV/2), Maxi Mühlner (HSG Bad Wildungen Vipers/3), Laetitia Quist (TuS Metzingen/2), Mareike Thomaier (TSV Bayer 04 Leverkusen/3), Ndidi Agwunedu (HSG Blomberg-Lippe/1), Mariel Wulf (BVB 09 Dortmund), Paulina Golla (Buxtehuder SV/2), Lilli Holste (TSV Bayer 04 Leverkusen)

Livestreams am Sonntag:




16.30 Uhr: Deutschland - Frankreich



18:30 Uhr: Portugal - Spanien



06.07.2019 - U19 des DHB startet mit knapper Niederlage gegen Spanien in Vier-Nationen-Turnier

04.07.2019 - Weibliche U19 des DHB reist fit und vorbereitet nach Portugal

30.06.2019 - DHB-Juniorinnen reisen mit neuer Kraft zum Turnier nach Portugal

24.06.2019 - Bundestrainerin Bohm legt Kader für Vorbereitung auf U19-Europameisterschaft fest

08.06.2019 - "Athletik und Teambuilding im Vordergrund" - Weibliche U19 des DHB in EM-Vorbereitung gestartet