27.05.2019 11:51 Uhr - DHB-Pokal - jun

"Ich bin so stolz auf die Mannschaft": Drei Fragen zum Pokalsieg an ... Meike Schmelzer

Meike SchmelzerMeike Schmelzer
Quelle: Marco Schultz
Nach der Siegerehrung des OLYMP Final4 feierten die Spielerinnen des Thüringer HC gemeinsam mit ihren Fans den dritten Pokalsieg der Vereinsgeschichte. Der Deutsche Vize-Meister triumphierte in einem dramatischen Endspiel in letzter Sekunde gegen die SG BBM Bietigheim. Auch Nationalspielerin Meike Schmelzer strahlte während des Kurzinterviews über das ganze Gesicht ...

Meike, wie du dich jetzt fühlst, braucht man nicht fragen, oder?

Meike Schmelzer:
Nein, besser könnte es mir heute nicht gehen (lacht). Wir haben endlich diesen Pokal gewonnen, das ist ein saugutes Gefühl. Ich bin so stolz auf die Mannschaft. Nach 50 Minuten nicht so ausgesehen, als würden wir diesen Pokal gewinnen und das zeichnet den THC, das zeichnet unsere Mannschaft aus: Wir geben nie auf!

Wie hast du die letzte Minute erlebt?

Meike Schmelzer:
Die letzte Minute war ein Auf und Ab der Gefühle für mich: Erst kann ich das eigentlich schon fast klarmachen, indem ich meinen Wurf reinmache und dann verursache ich hinten noch zwei Siebenmeter. Zum Glück stehen wir ja aber zu siebt auf dem Feld - da gibt es Jana Krause, die das gut gemacht hat und dann haut Emily von zehn Metern so ein Ding raus. Ich kann es gar nicht fassen...

Für euch geht es nun direkt weiter zum Lehrgang der Frauen-Nationalmannschaft. Gibt dieser Pokalerfolg noch einmal einen Extraschwung Motivation für die beiden wichtigen Spiele in den WM-Playoffs?

Meike Schmelzer:
Aber so etwas von! Jetzt ist das noch das ein großes Ziel nach einer ganz langen Saison: Wir wollen zur WM nach Japan fahren - und das gehen wir jetzt an.

27.05.2019 - "Ich dachte nur: Wir haben das Ding": Emily Bölk über ihr Siegtor im Pokal und die WM-Playoffs

26.05.2019 - "Es war an Dramatik nicht zu überbieten": Jana Krause nach Pokalsieg im Interview

26.05.2019 - OLYMP Final4 - Übersicht Pokalsieger: Dritter Titel für THC - Bietigheim muss weiter warten

26.05.2019 - "Am Ende wirft Bölk den Ball eben rein": Die Stimmen zum Finale beim OLYMP Final4

26.05.2019 - Buzzer-Beater von Bölk schockt Bietigheim: Thüringer HC krönt sich zum Pokalsieger