26.05.2019 09:19 Uhr - DHB-Pokal - jun

"Wir sind heiß auf das Finale": Drei Fragen an ... Emily Bölk

Emily Bölk setzte im Halbfinale gegen Metzingen Akzente aus dem RückraumEmily Bölk setzte im Halbfinale gegen Metzingen Akzente aus dem Rückraum
Quelle: Marco Schultz
Emily Bölk steht mit dem Thüringer HC im Finale um den DHB-Pokal der Frauen. Beim OLYMP Final4 setzte sich der Deutsche Vize-Meister im gestrigen Halbfinale mit zehn Toren gegen die TuS Metzingen durch. "Ich bin richtig stolz und glücklich", freute sich die Nationalspielerin anschließend. Gemeinsam mit Alicia Stolle und Iveta Luzumova hatte sie einen großen Anteil an dem Erfolg. Nun fiebert sie dem Endspiel entgegen und will ihren dritten DHB-Pokal gewinnen. Sie verspricht: "Wir sind heiß auf das Finale."

Wie fällt dein Fazit aus?

Emily Bölk:
Ich bin richtig stolz und glücklich. Es war natürlich das große Ziel, ins Finale zu kommen und wir haben eine super geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt. Damit haben wir es Metzingen richtig schwer gemacht und unsere Chancen gut genutzt, variabel gespielt, wir waren sehr bissig von Anfang an und haben das durchgezogen. Ich bin wirklich sehr stolz, dass wir jetzt im Finale stehen.

Hättest du dir vor dem Spiel ein so deutliches Ergebnis erhofft?

Emily Bölk:
Ich hatte ein sehr, sehr gutes Gefühl. Der Spirit in der Mannschaft ist absolut spürbar, wir haben alle Bock und sind heiß, dieses Final Four zu spielen. Dass es so deutlich wird, ist gegen Metzingen jedoch nicht zu erwarten. Wir haben vor zwei Wochen schon ein gutes Spiel gegen sie gemacht, aber dass wir das nun wiederholen konnten, ist mega.

Wird der Spirit auch im Finale der entscheidende Schlüssel sein?

Emily Bölk:
Auf jeden Fall! Man hat gesehen, wie knapp die Meisterschaft entschieden wurde - mit nur ein paar Toren. Es wird im Finale daran liegen, wer den besseren Tag hat, wer es mehr will und ein bisschen auch am Glück. Wir wollen genau fokussiert wie gegen Metzingen an das Spiel herangehen und sind heiß auf das Finale.

25.05.2019 - OLYMP Final4: Thüringer HC besiegt Metzingen souverän und steht im Finale

25.05.2019 - "Thüringen war sehr, sehr stabil": Die Stimmen zum ersten Halbfinale beim OLYMP Final4

25.05.2019 - OLYMP Final4: Bietigheim kämpft sich ins Endspiel - Außenseiter Halle verkauft sich teuer

25.05.2019 - "Ein geiles Spiel in einer geilen Atmosphäre": Die Stimmen zum zweiten Halbfinale beim OLYMP Final4