26.05.2019 11:35 Uhr - Jugend/Juniorinnen - red

B-Jugend-DM im Livestream: Buxtehude und Schwerin im Finalduell

Leipzig verlor im Halbfinale gegen BuxtehudeLeipzig verlor im Halbfinale gegen Buxtehude
Quelle: Dieter Lange, BSV
Schwerin oder Buxtehude? Wer schnappt sich ab 15 Uhr in der weiblichen B-Jugend den Titel als Deutscher Meister? Zuvor wird ab 12.30 Uhr noch der dritte Rang zwischen der HSG Bensheim/Auerbach und dem HC Leipzig ausgespielt.

Buxtehude konnte im Halbfinale seinen Heimvorteil nutzen und den HC Leipzig nach 50 Minuten letztlich klar mit 26:15 (12:9) in die Schranken weisen. Jasmina Melissa Rühl wurde mit einem Hattrick in den letzten vier Minuten zur Toptorschützin mit insgesamt sechs Treffern, Antonio Pieszkalla, Maj Rika Nielsen und Nele Nickel steuerten je vier Tore bei. Beim HCL war Antonia Herzig (6/3) aufgrund ihrer Nervenstärke vom Strich beste Torjägerin, die meisten Fehltore erzielte Lilia Abouchabaka.

Ausgeglichener verlief das zweite Halbfinale, wo sich am Ende der SV Grün-Weiß Schwerin mit 26:23 (13:8) gegen die HSG Bensheim/Auerbach Flames durchsetzte. Madeleine Ockert erzielte sechs Tore für die Mecklenburgerinnen, Daria Rassau und Julia Marten trafen je fünfmal. Bei den Flames von der Bergstraße konnten Julia Niewiadomska (7/3) und Ina Scheffler (5) die meisten Tore erzielen.

Trotz des deutlichen Sieges und es Heimvorteils in der Halle Nord, sieht BSV-Trainer Dirk Leun sein nicht in der Favoritenrolle. "Die beiden ausgeglichensten Mannschaften stehen im Finale", sagt Leun, "Schwerin hat das zweite Halbfinale dominiert. Aufgrund der kurzen Zeit zwischen Halbfinale und Finale ist eine detaillierte Vorbereitung schwierig. "Wir können der Mannschaft einige Tipps mitgeben, aber in einer Nacht können wir nicht die Welt verändern."

Dieser Meinung ist auch Schwerins Trainer Tilo Labs. "Wir werden uns nicht viel vorbereiten. Wir sind glücklich im Finale zu sein", sagt Labs, "Silber kann uns keiner mehr nehmen. Was jetzt kommt, sehen wir als Bonus." Gerne würde er mit seinem Team die mögliche Meisterfeier des BSV in eigener Halle verhindern. "Wir werden versuchen, Buxtehude zu ärgern."

Die Partien im Livestream








26.05.2019 - DM weibliche B-Jugend: Buxtehuder SV "in der Breite besser" als HC Leipzig

26.05.2019 - DM weibliche B-Jugend: Bensheim/Auerbach hat gegen Schwerin "zu keinem Zeitpunkt in das Spiel gefunden"