18.05.2019 10:28 Uhr - 2. Bundesliga - PM Spreefüxxe

Füchse Berlin erwarten "ein Spiel auf Augenhöhe" gegen den VfL Waiblingen

Am heutigen Samstag bestreiten die Spreefüxxe ihr letztes Saisonspiel vor heimischem Publikum. Der Gegner heißt VfL Waiblingen und steht im Moment auf dem sechsten Tabellenplatz und somit sechs Plätze vor den Spreefüxxen. Anpfiff ist um 18 Uhr.

Zuletzt musste die Waiblingen Tigers zwei Niederlagen gegen den Meister aus Buchholz und dem SV Werder Bremen hinnehmen. In den letzten Duellen ging immer der VfL als Sieger vom Platz, aber die Berlinerinnen werden alles daran setzen an das gute Spiel vom vergangenen Wochenende anzuknüpfen um einen versöhnlichen Abschluss zu feiern.

Mit einem Sieg könnte man noch unter die ersten zehn Tabellenplätze rutschen. Managerin Britta Lorenz weiß: "Dieses Spiel wird kein einfaches. Wir konnten noch nie gegen den VfL Waiblingen siegen, aber ich erwarte ein Spiel auf Augenhöhe und es wird auf die Tagesform ankommen."