11.05.2019 16:38 Uhr - 1. Bundesliga - PM Union Halle-Neustadt

"Halle hat für mich alle drei Voraussetzungen erfüllt": Drei Fragen an ... Lea Gruber

Lea Gruber Lea Gruber
Quelle: Hansepixx.de
Der SV Union Halle-Neustadt hat sich für die kommende Spielzeit verstärkt, Rückraumspielerin Lea Gruber erklärt im Interview mit dem Pressedienst der Wildcats warum sie sich für den Noch-Erstligisten aus Sachsen-Anhalt entschieden hat und wie sie die Zukunft sieht.

Warum hast du dich für den SV Union Halle-Neustadt entschieden?

Lea Gruber:
Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht mich sowohl beruflich, sportlich wie auch persönlich weiter zu entwickeln. Halle hat für mich alle drei Voraussetzungen erfüllt und ermöglicht.

Was weißt du bereits über Halle bzw. die Wildcats?

Lea Gruber:
Ich kenne die Wildcats aus der letzten Saison und aus dem diesjährigen Aufeinandertreffen im DHB Pokal, welches die Wildcats ja leider knapp für sich entschieden haben. Mir gefällt die kämpferische Einstellung, die die Mannschaft an den Tag legt. Und auch das Umfeld habe ich immer als sympathisch und professionell wahrgenommen.

Was sind deine Ziele in den nächsten Jahren?

Lea Gruber:
Ich möchte natürlich mit den Wildcats so schnell wie möglich wieder in die 1.Liga aufsteigen. Außerdem möchte ich mich schnell in Halle integrieren und mich persönlich weiterentwickeln. Zudem würde ich gerne meinen Master in "Visual Stories and Strategies" an der Burg in Halle beginnen und erfolgreich abschließen.

10.05.2019 - SV Union Halle-Neustadt verpflichtet "interessante junge Spielerin mit viel Potenzial"