12.04.2019 15:09 Uhr - 2. Bundesliga - PM HBF

DJK/MJC Trier stellt Insolvenzantrag

Die Verantwortlichen des Zweitligisten DJK/MJC Trier haben der Handball Bundesliga Frauen (HBF) offiziell mitgeteilt, dass der Verein einen Insolvenzantrag gestellt hat.

Gemäß §1 Absatz 2 der HBF-Lizenzierungsrichtlinien ist der für die Saison 2019/20 eingereichte Lizenzantrag hinfällig und der Verein steht für die laufende Saison als Absteiger fest.

Nach dem freiwilligen Rückzug des TV Nellingen aus dem Bereich der Handball Bundesligen Frauen verringert sich die Anzahl der Absteiger aus der 2. Bundesliga in der aktuellen Saison 2018/19 auf einen.