28.02.2019 12:31 Uhr - 1. Bundesliga - PM SV Union, red

Leistungsträgerinnen bleiben SV Union Halle-Neustadt erhalten

Sophie Lütke
Sophie Lütke
Quelle: Andy Mueller
Zwei Vertragsverlängerungen sind offiziell. Nadine Smit und Sophie Lütke werden auch in den kommenden zwei Jahren das Trikot des SV Union Halle-Neustadt tragen. Die Rückraumspielerinnen verlängerten ihre Verträge unabhängig davon, ob die Wildcats in der 1. oder 2. Bundesliga spielen.

Besonders Sophie Lütke stand auch bei anderen Vereinen auf der Wunschliste und hat durch ihre kämpferische Einstellung sowie den 64 Toren großes Interesse hervorgerufen. "Letztendlich hat am Ende das Gesamtpaket super gepasst und ich habe hier in Halle alle Möglichkeiten zusammen", betont Lütke.

Ausschlaggebend waren mehrere Faktoren für Sophie Lütke. "Sehr gute Arbeit, meine Familie ist in der Nähe und persönlich bin ich auch sehr glücklich", so die Rückraumspielerin, welche 2017 aus Altlandsberg an die Saale gewechselt ist.

Dass Mannschaftskapitän Nadine Smit bei den Wildcats zwei weitere Jahre dranhängt, freut auch Sophie Lütke. "Sie hält das Team zusammen und sorgt für Motivation. Ich hätte ihre entspannte und humorvolle Art vermisst", so die gebürtige Berlinerin. Nadine Smit ist bereits seit 2015 beim SV Union Halle-Neustadt und hat sich besonders in den letzten Monaten weiterentwickelt.

"Es macht Spaß, bei den Wildcats Handball zu spielen und ich bin in Halle sehr glücklich. Ich möchte den Verein in guten sowie in nicht so guten Zeiten unterstützen von daher freue ich mich auch auf die kommenden Herausforderungen", so Nadine Smit. Die gebürtige Oldenburgerin freut sich, dass das Team was den Aufstieg letztes Jahr geschafft hat, weitestgehend auch in der nächsten Saison zusammenbleibt.

"Die Verlängerung von Sophie ist eine wichtige Grundlage für uns als Mannschaft, da sie gerade für unser offensives Abwehrspiel eine tragende Säule ist. Persönlich freue ich mich das Sophie bei den Wildcats bleibt, da ich mir mit ihr einen gemeinsamen Schuhschrank teile", so Nadine Smit mit einem Grinsen im Gesicht.

27.02.2019 - SG BBM Bietigheim bindet dänische Nationalspielerin

27.02.2019 - Buxtehude fünfzig Minuten auf Augenhöhe, doch am Ende siegt der Thüringer HC

28.02.2019 - TuS Metzingen verpflichtet U19-Nationalspielerin