15.02.2019 15:27 Uhr - 2. Bundesliga - PM SG Kirchhof, red

SG Kirchhof verstärkt sich aus der 1. Bundesliga

Neuzugang Mariël Beugels neben Trainer Christian DenkNeuzugang Mariël Beugels neben Trainer Christian Denk
Quelle: Richard Kasiewicz
Der 1. Neuzugang der neuen Saison wurde von der SG 09 Kirchhof präsentiert. Für die kommende Spielzeit konnte Mariël Beugels von der HSG Bad Wildungen Vipers für sich gewonnen werden. Die 21-jährige Niederländerin kompensiert den Abgang von Danique Boonkamp und wird in Zukunft eine zentrale Rolle auf der Spielmacherposition einnehmen.

Wie Visser und Boonkamp wurde auch Mariël Beugels in der niederländischen Handball Akademie in Papendal ausgebildet. Danach ging es über Emmen zum holländischen Spitzenclub VOC Amsterdam. Mit 18 Jahren wechselte sie dann zu den Vipers in die Bundesliga.

"Von diesen Tag an habe ich Mariël immer im Auge behalten und konnten sie nun begeistern nach Kirchhof zu kommen", freut sich Trainer Christian Denk. Mariël stehe erst am Anfang ihrer Karriere und habe enormes Potenzial. Ihr schnelles Spiel, aber auch ihr Durchsetzungsvermögen soll bei der SG 09 weiter verbessert werden.

Die ersten Gespräche verliefen sehr positiv, wie der Verein berichtete. Denn beide Seiten haben ehrgeizige Ziele, die nun gemeinsam angegangen werden. Mariël Beugel kommentiert ihre Vertragsunterzeichnung mit dem Kompliment, dass man in Kirchhof eine stetige Entwicklung der jungen Spieler aber auch des gesamten Vereins sehe. Sie freut sich, nächste Saison ein wichtiger Baustein in der neuen Kirchhof-Mannschaft zu werden.

13.02.2019 - SG 09 Kirchhof verliert drei Stammkräfte zum Saisonende

09.04.2019 - Wer kommt im Sommer - und wer geht? Die Wechselbörse der Handball-Bundesliga Frauen (HBF)

13.02.2019 - Kurpfalz Bären finden neue Linkshänderin in Erlangen