08.02.2019 13:27 Uhr - 2. Bundesliga - PM TVB

Beyeröhde muss mehrere Wochen auf Natalie Adeberg verzichten

Natalie AdebergNatalie Adeberg
Quelle: Axel Kretschmer, Mainz 05
Vor dem schweren Auswärtsspiel bei der SG H2Ku Herrenberg muss der TV Beyeröhde-Wuppertal die nächste bittere Pille schlucken. Rückraum-Spielerin Natalie Adeberg hatte sich beim Spiel gegen Gedern/Nidda am Arm verletzt und wird mehrere Wochen ausfallen.

"ie sich herausgestellt hat, ist die Elle gebrochen und Natalie wird ca. 6 Wochen ausfallen!" berichtet Abteilungsleiter Stefan Müller. "Das ist umso bitterer, da sich die Shooterin in den vergangenen Spielen in Bestform präsentiert hatte, und der Ausfall damit umso schwerer wiegt", so der Verein in seiner Pressemeldung.

Der TV Beyeröhde-Wuppertal liegt aktuell auf dem dritten Tabellenplatz, zwei Punkte hinter dem Spitzenduo aus Buchholz und Ketsch. Natalie Adeberg ist in der aktuellen Saison mit 90/34 Treffern die beste Schützin des Vereins. "So wird wohl, die nach ihrer Handverletzung gerade erst wieder genesene Pia Adams die Hauptverantwortung im linken Rückraum übernehmen müssen",blickt der Club auf die nächsten Wochen.

Keine leichte Aufgabe für den TVB am Sonntag gegen einen Gegner wie Herrenberg, der sich zuletzt mit Siegen gegen Zwickau und Rosengarten-Buchholz ins Tabellen-Mittelfeld gespielt hat. Das Hinspiel konnten die Handballgirls zwar deutlich mit 31:23 für sich entscheiden, doch Trainer Martin Schwarzwald stellt sich auf einen heißen Tanz bei den `Kuties` ein.

"Wir müssen versuchen den Ausfall von Nata zu kompensieren, und fahren dennoch guten Mutes nach Herrenberg. Es wird ein schweres Spiel werden - vor allem in der Deckung müssen wir uns gegenüber den letzten Spielen deutlich verbessern!", so Schwarzwald. Dabei wird der TVB besonders im 1:1 gegen individuell starke Kuties, vor allem gegen die erst 19 jahre alte Jugend-Nationalspielerin Lea Neubrander gefordert sein.

"Das Spiel im württembergischen Herrenberg findet zu ungewohnter Zeit am Sonntag um 14:45 Uhr statt, daher hat man sich beim TVB entschlossen, die gut 430 km weite Reise bereits am Samstag anzutreten und vor Ort zu übernachten", berichtet der TVB.

03.02.2019 - TV Beyeröhde-Wuppertal quält sich gegen Gedern-Nidda zum Sieg

04.02.2019 - Nürtingen erwischt Kurpfalz Bären auf falschem Fuß

13.12.2018 - Rückschlag für TV Beyeröhde-Wuppertal: Spielmacherin fällt lange aus