28.06.2007 10:17 Uhr - 1. Bundesliga - PM DJK/MJC Trier

Antonia Pütz erhält Lizenzspieler-Vertrag bei den "Miezen"

Antonia PützAntonia Pütz
Quelle: sportseye.de
Die Trierer Miezen treiben ihre Personalplanungen für die kommende Saison voran. Nachwuchsspielerin Antonia Pütz erhält erstmals einen Lizenzspielervertrag für die kommende Spielzeit.

Die 19-jährige Spielmacherin, die aus der eigenen Jugend den Sprung in die Bundesliga geschafft hat und schon in den vergangenen Spielzeiten zum Erstligakader gehörte, soll in Zukunft voll zur 1. Mannschaft der DJK/MJC Trier gehören und nur noch in einzelnen Fällen in der Regionalligamannschaft der DJK/MJC Trier II aushelfen.

Der Rückraumspielerin lagen Angebote anderer Bundesligisten vor. "Toni steht beispielhaft für unsere ausgezeichnete Jugendarbeit, und hat sich mit ihren Leistungen in der Vergangenheit für den Vertrag empfohlen. Wir freuen uns, dass eine Spielerin aus dem eigenen Nachwuchs den Sprung in die Bundesliga geschafft hat", so Miezen Vorstand Martin Rommel zur Entscheidung.