23.01.2019 09:37 Uhr - 2. Bundesliga - PM Handball-Luchse

Handball-Luchse erneut mehrere Wochen ohne Julia Herbst

Julia HerbstJulia Herbst
Quelle: HL
Nach überstandener OP und 4 Einätzen für die HL Buchholz 08-Rosengarten, in der ihre Formkurve wieder steil nach oben zeigte, muss Julia Herbst erneut einige Wochen pausieren, da sie sich den Ringfinger gebrochen hat.

Sven Dubau der Geschäftsführer der Luchse erklärt:" Es ist für Julia frustrierend, aufgrund ihrer erneuten Verletzung, wieder so lange pausieren zu müssen. Die Mannschaft und die Verantwortlichen der Luchse werden alles unternehmen, um die junge Spielerin wieder aufzurichten und ihr verdeutlichen, dass sie ein sehr wichtiger Bestandteil des Teams ist." Die dynamische Linkshänderin hat bei ihren Einsätzen nicht nur durch ihre variablen Abschlüsse überzeugt, sondern in ihrem Abwehrverhalten ernorme Fortschritte gemacht und dem Defensivverbund der HL Buchholz 08-Rosengarten sehr viel Stabilität verliehen.