04.01.2019 15:29 Uhr - 1. Bundesliga - PM THC, red

Nina Müller: "Will meine ganze Erfahrung in den Dienst der Mannschaft stellen"

Nina Müller - hier noch im Trikot der SG BBM BietigheimNina Müller - hier noch im Trikot der SG BBM Bietigheim
Quelle: Marco Wolf
Am Sonntag trifft der Thüringer HC auf die Bayer Leverkusen. Mit dabei sein wird dann auch Nina Müller, deren Verpflichtung der Deutsche Meister in dieser Woche bekannt gab. "Das war wie eine Weihnachtsüberraschung, als Herbert Müller am Telefon war, und wir sind uns schnell einig geworden", freut sich Nina Müller über ihre neue Aufgabe.

"Ich freue mich riesig, noch einmal bei einem solchen Top Team zu sein. Ich will meine ganze Erfahrung und mein ganzes Können in den Dienst der Mannschaft stellen und hoffe, dass wir gemeinsam noch viel Erfolg haben werden", so Müller weiter zu ihrem Wechsel zum Thüringer HC.

Auch Herbert Müller freut sich auf die Zusammenarbeit: "So mitten in der Saison eine Top-Spielerin auf dem Markt zu finden, ist eigentlich nicht möglich. Und dann findet sich genau der Deckel, der auf unseren Topf passt. Ich halte sehr viel von Nina Müller, habe ihre Kariere über alle Jahre verfolgt. Nina wird uns in einer schwierigen Situation richtig helfen. Sie ist eine perfekte Handballerin."

03.01.2019 - Thüringer HC verpflichtet erfahrene Rückraumspielerin