badfetish.org tryfist.net trydildo.net

08.12.2018 08:30 Uhr - Europameisterschaft - fcb

Dinah Eckerle: "Freuen uns einfach, so eine geile Chance zu haben"

Dinah EckerleDinah Eckerle
Quelle: Michael Schmidt
Dinah Eckerle strahlte nach dem Spiel gegen Spanien in der Mixed Zone. Mit 15 Paraden war sie bei dem 29:23 (17:9) Erfolg gegen Spanien eine der Matchwinnerinnen und trug, hinter einer soliden Deckung, einen wichtigen Anteil dazu bei, dass das Spiel nach 15. Spielminute eigentlich immer in eine Richtung ging. Für Eckerle steht dabei, sei dem wegweisenden Spiel gegen Tschechien, eine Leistungssteigerung zu Buche, die auch die DHB-Torwart-Trainerin, Debbie Klijn, freut: "Jetzt ist sie einfach da".

Ihr habt mit 29:23 gegen Spanien gewonnen. Wie ist euch dieser gute Start gelungen und wie hast du das Spiel insgesamt gesehen?

Dinah Eckerle:
In der ersten Spielhälfte haben wir die Räume der wichtigen Spielerinnen der Spanierinnen gut begrenzt. Dadurch sind wir selbst ins schnelle Spiel gekommen. Das ist für uns natürlich immer ein Riesenvorteil. In der zweiten Halbzeit, finde ich, haben wir ein bisschen zu langsam gespielt und die Spanierinnen haben das ausgenutzt. Wir haben uns ein wenig einschläfern lassen und zu wenig Druck gemacht auf die spanische Abwehr. Dadurch haben wir zu einfache Gegentore bekommen. Aber, ich denke, im Ganzen können wir sehr zufrieden sein.

Habt ihr euch etwas auf einen so deutlichen Sieg gegen Spanien ausgerechnet?

Dinah Eckerle:
Im Vorfeld kann man so etwas ja nie sagen. Wir wussten aber, was auf uns zukommt. Wir haben in der Vorbereitung bei dem Vier-Länder-Turnier in Alicante gegen Spanien verloren. Wir wussten, dass es eine kämpferische Leistung wird und dass wir alles geben müssen, um gegen sie zu bestehen. Das ist uns natürlich sehr gut gelungen.

Du hast dich seit dem Spiel gegen Tschechien deutlich gesteigert. Hast du eine Erklärung dafür?

Dinah Eckerle:
Nach den ersten beiden EM-Spielen habe ich mir selber ein bisschen an den Kopf gefasst (lächelt). Ich habe mir vor diesen beiden Partien viel zu viele Gedanken gemacht. Ich bin sehr, sehr glücklich, dass es jetzt so ist, wie es heute war, wie ich gespielt habe. Aber wir sind noch nicht am Ende. Wir haben jetzt noch zwei Spiele in der Hauptrunde vor uns und die wollen wir auch erfolgreich bestreiten.

Wie fandest du die Deckung heute. Das Abwehrspiel war, glaube ich, vom ersten Moment einfach präsent?

Dinah Eckerle:
Ja, auf jeden Fall. Die Deckung hat mir heute unglaublich geholfen. Das ist für mich wichtig um Sicherheit zu bekommen, gerade am Anfang eines Spiels. Und wenn man eine gute Deckung spielt, macht es sich vorne fast von allein. Nein, im Ernst: Wir kommen dadurch ins schnelle Spiel und das machen wir super. Da machen wir einfache Tore. Das ist, was wir können.

Ihr habt gegen Spanien richtig gelöst gewirkt. Hast du das auch gespürt?

Dinah Eckerle:
Ja, das Spiel gegen Tschechien wollten wir unbedingt gewinnen. Wir wollten unbedingt in die Hauptrunde. Wir wollten diese drei weiteren Spiele für uns haben. Und heute, ja? - Das ist einfach so ein geiles Gefühl, hier spielen zu dürfen und einfach hier zu sein. Das pusht die Mannschaft, glaube ich, auch ein bisschen, dass wir einfach so viel Freude ausstrahlen und uns einfach freuen, so eine geile Chance zu haben, hier bei einer EM zu spielen.

Dieses gute Gefühl ist sicher auch etwas, das ihr mitnehmen wollt in die nächsten Spiele. Was kann jetzt noch gehen?

Dinah Eckerle:
Diese zwei Punkte gegen Spanien sind natürlich erst einmal super wichtig. Jetzt haben wir am Sonntag Ungarn vor der Brust. Ich glaube, das ist auch kein Gegner, wie Spanien, den man mal eben so im Vorbeigehen schlagen kann. Darauf müssen wir uns jetzt voll konzentrieren. Ich glaube, wenn wir weiterhin mit so viel Spaß spielen, dann können wir noch ganz weit kommen!

07.12.2018 - Überragende erste Hälfte: Deutschlands Handballerinnen bezwingen Spanien

07.12.2018 - Norwegen meldet sich mit Ausrufezeichen gegen Ungarn zurück

07.12.2018 - Franziska Müller: "Haben ein bisschen losgelöster gespielt"

07.12.2018 - Galerie zum Sieg der DHB-Auswahl gegen Spanien

07.12.2018 - Gelbwesten-Bewegung führt zur Spielverlegung bei Europameisterschaft



cs