07.12.2018 16:30 Uhr - Europameisterschaft - red

EHF EURO im Livestream: Deutschland startet ab 18 Uhr gegen Spanien in die Hauptrunde

Xenia Smits hat in Nancy fast ein HeimspielXenia Smits hat in Nancy fast ein Heimspiel
Quelle: Marco Wolf
Hauptrundenauftakt in Nancy und vor allem Deutschlands Gegner Spanien wie auch Norwegen stehen unter dem Druck punkten zu müssen. Die EM-Finalisten von 2014 stehen ohne Pluspunkte in der Hauptrunde, die jeweiligen Kontrahenten Deutschland und Ungarn haben schon jeweils zwei Zähler gesammelt und könnten mit einem weiteren Sieg einen wichtigen Schritt in Richtung Finalwochenende unternehmen und somit zu den spielfreien Teams Rumänien und Niederlande (je 4:0) aufschließen.

Spanien gegen Deutschland, das war schon in der Vorbereitung ein Duell auf Augenhöhe, in dem die Ibererinnen damals den Heimvorteil knapp mit 22:20. Zudem trafen beide Mannschaften in der Qualifikation zur EM in Frankreich aufeinander: Im Hinspiel im März 2018 in Stuttgart gab es bei Henk Groeners Premiere als Bundestrainer einen 33:24-Erfolg, in Spanien unterlag die DHB-Auswahl 23:27.

Toptorschützinnen im bisherigen Turnierverlauf waren die Siebenmeterschützinnen Soledad Lopez Jimenez (14/8) und Carmen Martin (13/6) sowie bei den Feldtorschützinnen die Rückraumspielerinnen Nerea Pena (11) und Mireya Gonzalez (9) und auch Kreisläuferin Ainhoa Hernandez (8). Im DHB-Team konnten bislang Julia Behnke (14), Emily Bölk (13/1), Meike Schmelzer (10) sowie Siebenmeterschützin Angie Geschke (10/9) die meisten Treffer setzen.

Deutschlands zweiter Hauptrundengegner Ungarn wird dann ab 21 Uhr von Norwegen gefordert. Torgefahr strahlt das Team von Kim Rasmussen vor allem von halbrechts aus, wo Noemi Hafra (15) und Anna Kovacs (13/3) gemeinsam mit der in München geborenen Nadine Schatzl (14) bislang die meisten Tore erzielt haben. Bei Norwegen konnten bislang Rechtsaußen Malin Aune (14), Rückraumspielerin Veronica Kristiansen und Kreisläuferin Heidi Løke (je 12) die meisten Tore.

Livestream von der EHF EURO:






Hinweis:
Zur Auswahl der Spiele ohne deutsche Beteiligung im Drop-Down-Menü von "Handball-EM der Frauen: Die deutschen Spiele" auf "Handball-EM der Frauen: Alle Spiele live" umschalten.

07.12.2018 - Zum Start der EM-Hauptrunde geht es zum vierten Mal in diesem Jahr gegen Spanien

06.12.2018 - Gute Laune an Bord: DHB-Frauen wollen EM-Hauptrunde rocken

06.12.2018 - Montenegro gewinnt erste Punkte in der Hauptrunde, Schweden bangt um Bietigheimerin Gustin

06.12.2018 - Frankreich mit erfolgreichem Start in die Hauptrunde der EM

06.12.2018 - 450.000 Handball-Fans in der Spitze sehen Sieg der DHB-Frauen bei Eurosport