06.12.2018 17:27 Uhr - Europameisterschaft - PM Discovery

450.000 Handball-Fans in der Spitze sehen Sieg der DHB-Frauen bei Eurosport

Top-Einschaltquote beim gestrigen Sieg der DHB-Frauen: Die deutschen Handballerinnen haben nach dem 30:28-Sieg gegen Tschechien den Hauptrundeneinzug bei der EM in Frankreich perfekt gemacht - und dabei zahlreiche TV-Zuschauer begeistert. In der Spitze fieberten am Mittwoch-Abend 450.000 Handballfans bei Eurosport mit dem Team mit. Mit durchschnittlich 270.000 Zuschauern (Marktanteil von 1,3 Prozent) war das entscheidende letzte Vorrundenspiel das aus Quotensicht erfolgreichste Match der DHB-Frauen bei Eurosport im Free-TV. In der Eurosport-Kernzielgruppe (M20-59) betrug der Marktanteil sogar ausgezeichnete 2,3 Prozent.

Eurosport übertrug dank einer Sublizenz-Vereinbarung mit der DOSB New Media GmbH die Vorrundenpartien der DHB-Frauen bei der EHF Euro 2018 in Frankreich gegen Norwegen (01.12.), Rumänien (3.12.) und Tschechien (05.12.) live im Free-TV. Die Kooperation umfasste ausschließlich die Vorrundenspiele. Alle weiteren Spiele sind live auf Sportdeutschland.TV und Handball-Deutschland.TV zu sehen.

Die Quoten der Handball-EM bei Eurosport

01.12. Deutschland - Norwegen: 120.000 Zuschauer im Schnitt, 0,9 Prozent Marktanteil
03.12. Deutschland - Rumänien: 200.000 Zuschauer im Schnitt, 0,9 Prozent Marktanteil
05.12. Deutschland - Tschechien: 270.000 Zuschauer im Schnitt, 1,3 Prozent Marktanteil