02.12.2018 12:00 Uhr - Europameisterschaft - chs

EM-Torschützinnen: Serbin trifft zweistellig, Neagu überholt Jurack

Platz 2 der ewigen Torschützenliste: Cristina NeaguPlatz 2 der ewigen Torschützenliste: Cristina Neagu
Quelle: Michael Schmidt
Nach dem ersten Spieltag hat sich Katarina Krpez-Slezak an die Spitze der Torschützenliste gesetzt. Serbiens Rechtsaußen traf auch aufgrund ihrer Nervenstärke von der Siebenmeterlinie zweistellig und hatte mit elf Treffern am 33:26-Sieg über Polen. Auf Rang zwei folgt mit Eliza Buceschi die erste Spielerin mit Bundesligaerfahrung, die Rumänin konnte beim 31:28 über Tschechien neun Tore erzielen.

Ihre Landsmännin Cristina Neagu erzielte einen Treffer weniger und zog damit in der ewigen Torschützenliste der Europameisterschaften an Deutschlands Rekordnationalspielerin Grit Jurack (194) vorbei. Neagu steht nun bei 201 Toren und hat damit nur noch vier Treffer Rückstand auf die führende Ungarin Agnes Farkas (205). Jurack überholen könnten bei dieser Endrunde auch noch die Schwedin Isabelle Gullden (167) und die Spanierin Carmen Martin (144).

Beste aktuelle Spielerin aus der Handball Bundesliga Frauen ist Karolina Kudlacz-Gloc, die Bietigheimerin konnte für Polen 6/2 Tore erzielen und rangiert damit aktuell auf Rang 13. Gleich neunzehn Spielerinnen folgen danach mit fünf Treffern, darunter auch Deutschlands Toptorschützinnen Ina Großmann und Emily Bölk vom Thüringer HC und ihre tschechische Mannschaftskollegin Iveta Luzumova.

=> Alle 154 Torschützinnen der Europameisterschaft

Torschützenliste Europameisterschaft, Frauen



Platz Spielerinnen Gesamt 7m
1 Krpez-Slezak, Katarina (SRB) 11 5/5 (100%)
2 Buceschi, Eliza (ROU) 9 5/5 (100%)
3 Dmitrieva, Daria (RUS) 8 -
4 Neagu, Cristina (ROU) 8 -
5 Gros, Ana (SLO) 8 3/3 (100%)
6 Pena, Nerea (ESP) 7 -
7 Radicevic, Jovanka (MNE) 7 -
8 Tranborg, Mette (DEN) 7 -
9 Oftedal, Stine Bredal (NOR) 7 1/1 (100%)
10 Mavsar, Tamara (SLO) 7 3/3 (100%)
11 Samokhina, Daria (RUS) 7 5/5 (100%)
12 Hagman, Nathalie Mari (SWE) 7 5/6 (83%)
13 Kanor, Orlane (FRA) 6 -
14 Jaukovic, Djurdjina (MNE) 6 1/2 (50%)
15 Kudlacz-Gloc, Karolina (POL) 6 2/2 (100%)