07.11.2018 18:18 Uhr - 1. Bundesliga - chs

HBF im Livestream: Dortmund empfängt Buxtehude, Viertelfinalauslosung im DHB-Pokal

Gino SmitsGino Smits
Quelle: Stummbillig, BVB
Im Kampf um die europäischen Plätze müssen beide Teams dringend punkten. Borussia Dortmund ist nach schwachem Saisonstart mit 7:5 Punkten ins Rollen gekommen. Wettbewerbsübergreifend sind die Westfälinnen seit Anfang Oktober ungeschlagen. Gegner Buxtehude hängt hingegen mit 4:6 Zählern derzeit noch in der unteren Tabellenhälfte fest, hatte allerdings auch ein schweres Auftaktprogramm.

"Das wird sicherlich eine interessante Partie. Buxtehude wird mit uns um die Europacup-Plätze spielen", prognostiziert BVB-Trainer Gino Smits und BSV-Trainer Dirk Leun erwartet daher eine schwierige Aufgabe: "In den letzten Spielen hat man gesehen, welches Potenzial in der Mannschaft steckt. Sie haben berechtigte Ambitionen auf den Europapokal."

Im Anschluss an die Partie wird das Viertelfinale des DHB-Pokal für den 12./13. Januar 2019 ausgelost. Als Losfee fungiert der Präsident der Deutschen Fußball-Liga (DFL) und Präsident von Borussia Dortmund Dr. Reinhard Rauball. Folgende Teams sind neben dem Buxtehuder SV noch im Wettbewerb vertreten: Thüringer HC, SG BBM Bietigheim, Borussia Dortmund, TuS Metzingen, Bayer Leverkusen, SV Union Halle-Neustadt und Neckarsulmer Sport-Union.



06.11.2018 - Buxtehuder SV will BVB-Siegesserie stoppen