03.11.2018 21:51 Uhr - DHB-Pokal - red

Ergebnisübersicht DHB-Pokal der Frauen: Viertelfinalisten stehen fest

Der VfL Oldenburg musste heute in Metzingen die Hoffnungen auf die Titelverteidigung begrabenDer VfL Oldenburg musste heute in Metzingen die Hoffnungen auf die Titelverteidigung begraben
Quelle: Marco Wolf
Am Mittwoch hatten die SG BBM Bietigheim mit einem 30:24 gegen Göppingen und der Thüringer HC mit einem 43:17 bei den Füchsen Berlin das Ticket in das Viertelfinale des DHB-Pokals der Frauen gelöst. Am heutigen Samstag folgten die weiteren sechs Achtelfinals, bei denen ebenfalls die Favoriten die Oberhand behielten: Borussia Dortmund setzte sich bei Drittligist FHC Frankfurt/Oder durch, der Buxtehuder SV bei der HSG Bensheim/Auerbach, Neckarsulm in Nürtingen sowie Leverkusen gegen Nellingen und Metzingen gegen Oldenburg. Eng wurde es für den SV Union Halle-Neustadt, am Ende hieß es 30:29 gegen den VfL Waiblingen.

Das Final4 ist für die acht Teilnehmer des Viertelfinals bereits in Sichtweite - nur noch ein Sieg und die Mannschaften stünden am 25. und 26. Mai nächsten Jahres in der Stuttgarter Porsche-Arena im Endturnier des DHB-Pokals. Die Auslosung des Viertelfinals findet am kommenden Mittwoch nach dem Bundesliga-Spiel des Buxtehuder SV in Dortmund statt, der Spieltermin ist dann Mitte Januar.

Achtelfinale DHB-Pokal Frauen

SG BBM Bietigheim  30:24
(16:12)
Frisch Auf Göppingen
Füchse Berlin  17:43
(8:19)
Thüringer HC
FHC Frankfurt/Oder  24:33
(14:18)
Borussia Dortmund
HSG Bensheim/Auerbach  25:29
(13:15)
Buxtehuder SV
SV Union Halle-Neustadt  30:29
(14:12)
VfL Waiblingen
Bayer 04 Leverkusen  29:26
(15:15)
TV Nellingen
TuS Metzingen  34:21
(17:11)
VfL Oldenburg
TG Nürtingen  20:32
(8:14)
Neckarsulmer SU

2. Runde DHB-Pokal Frauen


BBM Bietigheim II  0:2
(0:1)
TuS Metzingen
1. FSV Mainz 05  18:41
(9:22)
SG BBM Bietigheim
Thüringer HC  41:31
(19:13)
HSG Blomberg-Lippe
Buchholz-Rosengarten  19:29
(11:14)
Buxtehuder SV
VfL Waiblingen  28:27
(14:11)
HCD Gröbenzell
SV GW Schwerin  16:51
(10:22)
Borussia Dortmund
BSV Sachsen Zwickau  28:34
(14:16)
FA Göppingen
TVE Netphen 1900  26:29
(11:13)
FHC Frankfurt/Oder
HC Rödertal  25:31
(12:17)
Neckarsulmer SU
DJK/MJC Trier  26:28
(12:12)
TV Nellingen
TSV Nord Harrislee  23:41
(9:20)
Bayer Leverkusen
Füchse Berlin  20:19
(12:9)
SV Werder Bremen
SG 09 Kirchhof  30:35
(16:18)
Bensheim/Auerbach
TG Nürtingen  25:21
(12:6)
H2Ku Herrenberg
Beyeröhde-Wuppertal  21:26
(10:14)
SVU Halle-Neustadt
VfL Oldenburg  14.10.
16:30h
Bad Wildungen Vipers

1. Runde DHB-Pokal Frauen


TVE Netphen 1900 31:30
(15:15)
HC Gelpe/Strombach
Friedrichsfehn/Petersfehn 17:31
(08:15)
TSV Nord Harrislee
BFC Preussen Berlin 21:42
(10:16)
SV Union Halle-Neustadt
Thüringer HC II 20:33
(09:18)
HC Rödertal
SV Oebisfelde 1895 11:35
(02:18)
FHC Frankfurt/Oder
TV Aldekerk 21:39
(09:19)
TV Beyeröhde-Wuppertal
SC Alstertal-Langenhorn 16:28
(12:14)
SV Werder Bremen
Königsborner SV 19:36
(12:21)
Füchse Berlin
1. FSV Mainz 05 26:22
(11:14)
Kurpfalz Bären
ASV Ottenhöfen 13:53
(07:28)
TG Nürtingen
VTV Mundenheim 23:30
(13:15)
SG BBM Bietigheim II
SC Markranstädt
22:26
(07:16)
BSV Sachsen Zwickau
TV Bassenheim
26:28
(11:12)
DJK/MJC Trier
Weiterstadt/Braunsh/Worf
18:31
(08:15)
VfL Waiblingen
ASV Dachau
22:39
(07:18)
HCD Gröbenzell
TSG Ketsch II
21:31
(12:12)
SG H2Ku Herrenberg
Hannoverscher SC
16:37
(10:16)
Buchholz-Rosengarten
HSV Püttlingen
10:39
(04:20)
SG 09 Kirchhof