25.10.2018 15:47 Uhr - Europameisterschaft - chs

Bietigheimerin Woller im erweiterten EM-Aufgebot Dänemark

Fie WollerFie Woller
Quelle: Marco Wolf
Dänemarks Nationaltrainer Klavs Bruun Jørgensen hat sein erweitertes Aufgebot für die Europameisterschaft in Frankreich bekannt gegeben. Mit Bietigheims Linksaußen Fie Woller hat auch eine Spielerin aus der Handball Bundesliga Frauen den Sprung ins Aufgebot geschafft.

Nur aus der aktuellen Liste wird sich später der sechzehnköpfige Kader rekrutieren können, der Nationaltrainer hat dort für den Rückraum auch die derzeit verletzte Stine Jørgensen vom HC Odense berücksichtigt. "Wenn ein Wunder passiert und Stine im Laufe des Turniers wieder fit sein würde, dann möchte ich nicht in der Situation sein, dass ich sie nicht nominieren kann", begründet der frühere HBL-Profi seine Entscheidung gegenüber dem Fernsehsender TV2 Sport.

Dänemark trifft sich zur Turniervorbereitung am 19. November und wird dann im Rahmen der Golden League beim Møbelringen Cup gegen Norwegen, Frankreich und Ungarn Testspiele bestreiten. Bei der EM eröffnet man das Turnier am 30. November gegen Schweden, Polen und Serbien sind die weiteren Vorrundengegner in der Gruppe A. Mögliche Hauptrundengegner sind Gastgeber Frankreich, Rekordweltmeister Russland sowie Slowenien und Montenegro.

Erweitertes EM-Aufgebot Dänemark


Tor: Sandra Toft (Team Esbjerg), Althea Reinhardt (Odense Håndbold), Mathilde Juncker (Randers HK), Rikke Poulsen (Viborg HK)

Rückraum: Stine Jørgensen (Odense Håndbold), Anne Mette Hansen (Györi ETO KC/HUN), Kristina Jørgensen (Viborg HK), Line Haugsted (Viborg HK), Mie Højlund (Odense Håndbold), Melanie Bak (Gjerpen Handball/NOR), Nadia Offendal (Odense Håndbold), Lotte Grigel (DVSC Debrecen/HUN), Annette Jensen (Team Esbjerg), Mette Tranborg (Odense Håndbold), Line Jørgensen (Team Esbjerg), Louise Burgaard (Herning-Ikast Håndbold), Anne Cecilie la Cour (Kopenhagen Håndbold), Celine Lundbye Kristiansen (Aarhus United)

Außen: Trine Østergaard (Odense Håndbold), Simone Böhme (Siofok KC/HUN), Mathilde Hylleberg (TTH Holstebro), Fie Woller (SG BBM Bietigheim/GER), Lærke Nolsøe (Nykøbing Falster), Freja Cohrt (Odense Håndbold)

Kreis: Kathrine Heindahl (Odense Håndbold), Stine Bodholt (Viborg HK), Sarah Iversen (Herning-Ikast Håndbold), Rikke Iversen (Silkeborg-Voel)