10.05.2007 05:52 Uhr - 2. Bundesliga Süd - Holger Riegel - FA Frauen

Isabelle Glauner wechselt zu Bensheim/Auerbach

Isabelle GlaunerIsabelle Glauner
Quelle: FAG
Ein Wiedersehen mit Isabelle Glauner wird es für die Frisch Auf Frauen bei ihren Punktspielen gegen Bensheim/Auerbach geben, denn dorthin wird die Rückraumspielerin zur nächsten Saison wechseln.

Verbunden mit ihrem Wechsel wird sie auch in Bensheim eine Wohnung suchen und in Heidelberg oder Mannheim studieren. Am Sonntag informierte die Spielerin Manager Thomas Pientka über ihren Entschluss. Sie hat sich für die Zeit in Göppingen bedankt und betont, wie sehr ihr das familiäre Umfeld gefallen hat. Nun sucht sie nach dem Abitur eine neue Herausforderung und verlässt Göppingen. Glauner gehörte dem Perspektivkader von Frisch Auf an, der nach dieser Saison aufgelöst wird. Mit ihrer Zusage für Bensheim entschied sie sich gegen Anfragen aus Nellingen, Sindelfingen und Waiblingen sowie der Regionalligamannschaft der Grün-Weißen.