10.07.2018 20:30 Uhr - Jugend/Juniorinnen - chs

U20-WM im Livestream: Deutschland als Außenseiter gegen Dänemark

Julia MaidhofJulia Maidhof
Quelle: Andrea Müller
Bei der U20-Weltmeisterschaft in Ungarn stehen die ersten Viertelfinalteilnehmer fest. Als letzte Teams kämpfen Frankreich und Japan sowie Dänemark und Deutschland noch die verbleibenden Mannschaften für die Runde der besten Acht oder die anschließenden Platzierungsspiele aus.

Am Nachmittag hatten Russland und Rumänien den Sprung in die nächste Runde geschafft. Die Russinnen besiegten Brasilien klar mit 32:20 (16:10), Rumänien tat sich hingegen nach einer starken ersten Halbzeit noch einmal schwer und besiegte Kroatien am Ende mit 28:25 (18:12).

Im Anschluss musste Deutschlands Vorrundengegner Schweden eine klare 22:30-Niederlage gegen die Niederlande beziehen und Ungarn wies Slowenien mit 31:17 (12:10) in die Schranken. In der Vorabend-Session konnten sich zudem Korea und Norwegen noch durchsetzen. Die Koreanerinnen drehten in Halbzeit zwei auf und besiegten Montenegro mit 28:23 (7:9). Norwegen konnte sich am Ende mit 35:30 (16:13) gegen Island behaupten.