11.07.2018 09:53 Uhr - 1. Bundesliga - ls

HBF sucht Assistent/in der Geschäftsleitung

Die Handball Bundesliga Frauen (HBF) ist der Zusammenschluss aller am Spielbetrieb der 1. und 2. Bundesliga teilnehmenden Vereine (14 Erst- und 16 Zweitligisten) und hat aktuell folgende Stelle ausgeschrieben:

Zur Unterstützung der hauptamtlichen Geschäftsstelle in Dortmund suchen wir zum 01.10.2018

eine/n Assistent/in der Geschäftsleitung


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (z.B. Sportmanagement), kaufmännische Ausbildung oder ähnliche Qualifikation
  • Organisatorisches Talent, gute kommunikative Fähigkeiten und ein souveränes Auftreten
  • Bereitschaft, selbständig und zu flexiblen Zeiten - auch an Wochenenden - zu arbeiten
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erste berufliche Erfahrung, z.B. im Sport- oder Projektmanagement, von Vorteil
  • Hohe Sportaffinität


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Eigenständige und aktive Unterstützung der Geschäftsleitung in administrativen Aufgaben und im operativen Geschäft
  • Terminkoordination und Erledigung der allgemeinen Korrespondenz
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, Sitzungen und Veranstaltungen inkl. Erstellung von Vorträgen und Präsentationen
  • Mitarbeit in der Organisation und Durchführung des OLYMP Final4
  • Übernahme eigenständiger Projekte
  • Unterstützende Tätigkeiten in den vielfältigen Aufgabenfeldern der Geschäftsstelle, wie z.B. Marketing und Presse- & Öffentlichkeitsarbeit


Ihre Bewerbung inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte bis zum 17.08.2018 vorzugsweise per E-Mail an wendt@hbf-info.de (Tel. für Rückfragen 0231 / 911 9188).