18.05.2018 10:23 Uhr - 3. Liga Nord-Ost - chs

Henstedt-Ulzburg findet "echte Verstärkung für unsere junge Mannschaft"

Meike SchultMeike Schult
Quelle: Karsten Schaar
Drittligist SV Henstedt-Ulzburg hat sich zur kommenden Spielzeit im Rückraum verstärkt. Vom Zweitligameister HL Buchholz 08-Rosengarten wird Meike Schult zu den Frogs wechseln.

"Meike ist eine echte Verstärkung für unsere junge Mannschaft. Sie bringt nicht nur mehr Variabilität in unser Angriffsspiel sondern auch die Erfahrung, die uns in der jungen Truppe noch fehlte", freut sich Trainer Sven Rusbült auf die 22-Jährige in einer Vereinsmitteilung, wo Schult erklärt: "Ich möchte meine Stärken und Erfahrungen in die Mannschaft einbringen und freue mich jetzt schon darauf mit der Mannschaft loszulegen!"

Schult war 2015 aus Schwerin zu den Handball-Luchsen gekommen, in der laufenden Spielzeit dann wieder mit einem Zweifachspielrecht für den SV Grün-Weiß ausgestattet worden. Bei der HL Buchholz 08-Rosengarten kam sie verletzungsbedingt nicht zum Zuge. Deshalb hatte der Zweitligist Anfang Mai die Trennung von der Rückraumspielerin verkündet.


09.05.2018 - Handball-Luchse trennen sich von Rückraumspielerin

26.10.2017 - Eigengewächs Schult kehrt mit Zweitspielrecht nach Schwerin zurück