16.05.2018 09:57 Uhr - 1. Bundesliga - PM Nellingen

Schwaben Hornets binden eine der "tragenden Säulen"

Isabel TissekkerIsabel Tissekker
Quelle: Jörn Kehle, TVN
Einen weiteren "Knopf dran machen" konnten die Verantwortlichen des TV Nellingen bei der Vertragsverlängerung von Isabel Tissekker. Die 24-jährige Rückraumspielerin wechselte erst im Februar diesen Jahres zu den Hornets um die Mannschaft sowohl in der Abwehr als auch im Angriff zu verstärken. Schnell hatte sie sich ins Team integriert und kam von Spiel zu Spiel mehr in Fahrt. Auch in der kommenden Saison wird sie sich das Trikot der Filder-Handballerinnen in der 1. Bundesliga überstreifen und gehört damit zu den erfahrensten Spielerinnen im Hornets-Kader.

"Ich wurde vom gesamten Team in Nellingen richtig gut aufgenommen als ich im Februar den Wechsel vollzogen habe. Ich fühle mich sehr wohl hier in der Mannschaft und das familiäre Umfeld gefällt mir. Aus diesen Gründen habe ich mich dafür entschieden, einen 1-Jahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr zu unterzeichnen.", so Tissekker zu ihrer Vertragsverlängerung.

Geschäftsführer Bernd Aichele sagt über die Vertragsverlängerung: "Ich bin richtig froh darüber, dass wir uns mit Isabel einigen konnten auch weiterhin bei den Hornets zu spielen. Sie gehört bei unserem jungen Team mit zu den tragenden Säulen in der kommenden Spielzeit. Isabel soll neben ihrer eigenen Rolle auch die Verantwortung für die jungen Spielerinnen mit übernehmen. Dazu besitzt sie die nötige Erfahrung und auch menschlich passt die Unterländerin richtig gut in unser junges Team. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit "Isi" und sehe auch für sie eine große Chance in der Persönlichkeitsentwicklung beim TV Nellingen."