19.04.2018 16:40 Uhr - 2. Bundesliga - chs

Hannover-Badenstedt mit sechs Personalentscheidungen

Saskia Rast kehrt zurückSaskia Rast kehrt zurück
Quelle: HSG Hannover-Badenstedt/Jörg Zehrfeld
Die HSG Hannover-Badenstedt konnte mit Blick auf die kommende Saison wichtige Weichenstellungen vornehmen. Die Niedersachsen gaben gleich fünf Vertragsverlängerungen und eine Rückkehr bekannt.

Kapitänin und Toptorjägerin Jana Pollmer (181/80 Saisontore) wird auch in der kommenden Saison die "jungen Wilden" anführen. Einen Vertrag über eine weitere Spielzeit mit der Option auf Verlängerung unterzeichnete Linksaußen Lena Seehausen, die mit 64 Treffern derzeit drittbeste Feldtorschützin der HSG hinter Pollmer und Mieke Düvel (92) ist.

Kontinuität wird hingegen am Kreis herrschen, wo Natasha Ahrens für ein Jahr und Marie-Kristin Gerber für zwei Jahre unterschrieben hat. Ahrens kommt auf 50 Saisontore, Gerber bislang auf drei. Darüber hinaus wird auch Eigengewächs Leonie Neuendorf (14 Tore) weiterhin für die HSG auflaufen. Nach einjähriger Pause kehrt zudem Rechtsaußen Saskia Rast ins Team zurück.