23.04.2007 10:53 Uhr - 3. Liga - red

44:2 Punkte – Rosengarten ist souveräner Meister

Starker Rückhalt der SGH: Torfrau Silke ChristiansenStarker Rückhalt der SGH: Torfrau Silke Christiansen
Quelle: bsv
Drei Spieltage vor Abschluss der Partien steht der Meister der Frauen-Regionalliga Nord bereits fest: Die SGH Rosengarten sicherte sich mit dem 35:29-Erfolg gegen die HSG Lüneburg die vorzeitige Meisterschaft. Mit 44:2 Zählern und derzeit zehn Punkten Vorsprung vor dem Zweiten SG Misburg kann den früheren Zweitligisten kein anderer Club mehr vom Thron stoßen.

Ob der Meister sein Aufstiegsrecht in die zweite Liga wahrnehmen wird, steht indes noch nicht fest. Rosengarten verfügt in der laufenden Saison über einen kleinen Kader, der eine Klasse höher erweitert werden müsste. Zudem müssten für einen Aufstieg die finanziellen Rahmenbedingungen stimmen. Dem Team der SGH gehören die früheren Nationalspielerinnen Silke Christiansen und Melanie Schliecker an. Trainiert wird die Mannschaft von Martin Hug, der das Team im Laufe der Saison übernahm und auch in der nächsten Spielzeit als Coach zur Verfügung steht.