20.03.2018 12:38 Uhr - 2. Bundesliga - PM Werder

Werder setzt auf Kontinuität: Trio verlängert bis 2020

Alexandra MeyerAlexandra Meyer
Quelle: hansepixx.de
Die Verantwortlichen des SV Werder Bremen können die nächsten Vertragsverlängerungen bekanntgeben. Torhüterin Alexandra Meyer, Linksaußen Jordis Mehrtens und Rechtsaußen Lena Janssens haben ihre Verträge um jeweils zwei Jahre bis zum Sommer 2020 verlängert.

Die ehemalige Jugend-Nationaltorhüterin Alexandra Meyer spielt seit 2015 für den SV Werder Bremen. Sie hat sich als verlässlicher Rückhalt bei den Grün-Weißen in der 2. Bundesliga etabliert. Rechtsaußen Lena Janssens kam in der gleichen Spielzeit zum SVW und hat den Sprung von der Oberliga in das Zweitligateam geschafft.

Jüngst gelang auch Jordis Mehrtens ein großer Schritt in ihrer noch jungen Laufbahn. Das 16-jährige Handball-Talent kam zu Saisonbeginn aus der Jugend des VfL Oldenburg und hat sich auf Linksaußen hervorragend in der Mannschaft etabliert. Die gute Nachricht: Alle drei Werderanerinnen werden den eingeschlagenen Weg mit Werder weitergehen.

"Ich freue mich, dass wir mit der dreifachen Vertragsverlängerung einen wichtigen nächsten Schritt gehen konnten und in den Kaderplanungen weit fortgeschritten sind. Ich denke, dass wir uns durch die Kontinuität im Kader im nächsten Jahr weiter verbessern werden", so Patrice Giron, Koordinator Leistungssport beim SV Werder.